Sie sind nicht angemeldet.



:stern: BelantisFans TV - Der Infokanal über das AbenteuerReich BELANTIS :stern:

:stern: BelantisFans.de gibt es auch bei Facebook :stern:


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: belantisfans.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Micha

Drachenrittler

Beiträge: 1 409

Danksagungen: 2 / 4

  • Nachricht senden

361

Dienstag, 27. Dezember 2011, 17:46

Es ist schade das der Park nicht mitarbeitet und wir Fans eigentlich nur eine Last sind, als eine Bereicherung. Wie viel kostenlose Werbung hat BELANTIS durch dieses Forum bekommen, was ich behaupte sonst nicht so weite Kreise gezogen hätte. Ich finde es schade das sich der Park damit sehr schwer tut und Ratzeck immer wieder einen Stein vorgeschoben wurde. Ich bedanke mich auch für die Arbeit die Marcel für die belantsfans geleistet hat als Fanclubleiter und freue mich das er uns als belantisfan erhalten bleibt.
Die Plohnirubrik könnte man natürlich mehr ausbauen, aber ich gebe da Ratzeck auch recht das sich hier alles hauptsächlich um BELANTIS dreht und die Plohnirubrik mehr ein Ableger ist. Ich wäre aber bereit für die Plohniecke die Moderation zu übernehmen.
Gruß Micha

Raro

Zukünftiger

Beiträge: 1 256

Danksagungen: 14 / 54

  • Nachricht senden

362

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 10:11

Zitat Ratzek: Ich kann mir nicht vorstellen das sich Plohnfans bei BelantisFans.de registrieren um über Plohn zu reden.

Die Leute müssen sich nicht anmelden; sie sind schon da! Hier ein paar Beispiele:
Pyramidenmaus, Don, Pinky, Micha, Basti, Raro, Andy, Glover, Elke, Vulnerabe, ichbinswieder, Sky... Sicher habe ich noch einige vergessen.
Mit den t-Shirts und Jacken hat das nichts zu tun. Die kann man weiter tragen, wenn man sich mit Belantis identifiziert, auch in Plohn (und umgekehrt). Zu einem neuen Plohnforum habe ich momentan kein Vertrauen, auch nicht mit neuer Besetzung. Das Belantisforum funktioniert aber sehr gut und könnte eine „Erweiterung" gut verkraften.
Ich sehe aber auch, daß aus der Reihe der oben Aufgezählten kaum Resonanz kommt, auch von denen nicht, die in Gesprächen Interesse gezeigt haben. Wahrscheinlich fehlt es also doch an Zustimmung.

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 948

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 285 / 79

  • Nachricht senden

363

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 14:51

Raor vielen Dank für Dein Lob: "Das Belantisforum funktioniert aber sehr gut ...."
an alle anderen: ich kann nur sagen wir haben auch dank BELANTIS das ein oder andere gute erlebt was der normale Parkbesucher so nicht zu sehen bekommt, wir konnten unter anderem auf die Baustelle, ich konnte meine Hochzeitsfotos bei BELA machen usw.
@Teliuss: Warum hat BELA bei Facebook einen eigenen Fanclub? Nicht weil alle einen haben, sondern können sie dort steuern und lenken was online geht. Und unliebsame Kommentare entfernt werden. In unserem Forum haben manche Dinge für turbulenzen hinter den Kulissen gesorgt. ;)

Wir werden den eigenen Bereich mit Plohn einmal vorbereiten und dann testen wie dieser angenommen wird. Ich habe dennoch meine befürchtungen ( ich denke an die Vergangenheit) aber an mir soll es nicht liegen und gebe dem ganzen gerne eine Chance. :)
Daher werden Raro und Micha Plohnantis-Meister und den neuen Bereich vorbereiten. Dieser wird dann Online gehen wenn dieser mit ein wenig leben gefüllt ist. ^^
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich

Beiträge: 852

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

364

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 16:49

Lob & nochmals Lob

.. ich "muss" mich doch nochmals melden.
Bevor ich in den Verdacht der "Hofberichterstattung und Lobpudelei" für Marcel & Co. gerate, sei hier angemerkt, dass ich als freier Redakteur (in der Freizeit) bei einem bekannten Freizeitpark-Internetportal tätig bin und sehr viel in den dt.sprachigen Freizeitparkforen durchgesurft bin, mit dem Ergebnis: Ihr zählt zu den Top 3 in Deutschland. :1st
Gute Ideen und sehr gute Umsetzungen in die Realtität (siehe viele Euerer tollen Veranstaltungen) usw.

Nun geht ein Stück "Kontakt zum Belantis Freizeitpark" verloren, aber verloren habt Ihr dadurch nicht.
Marcels Rücken wird jetzt wieder grader ;) & er muss sich nicht für jeden Kommentar von Usern wie mir bei Herrn Job & co. rechtfertigen.
Die Idee mit der Kombie Plohn halte ich persönlich für sehr gewagt, da von dort in der Vergangenheit doch einige Störfeuer kamen, aber was soll es?
Ein Versuch ist es wert,oder?

@ Teliuss
Deinen Zeilen kann ich größtenteils zustimmen.
Die Parkverantwortlichen haben einige tolle Aktionen mit Euch durchgeführt & Weihnachtsgrüße & Co. einzufordern sind ehrlich gesagt nicht üblich in der Branche.
Marcel will (wollte) natürlich immer mehr als möglich & das ist bzw. war auch gut so.
Aber auf Dauer war das ewige Rechtfertigen bei Herrn Job halt "tödlich",oder?

Beim Heide Park Forum sind auch schon Forumsverantwortliche an den Parkverantwortlichen im HP verzweifelt & haben Ihr Heim im Plohnforum nunmehr gefunden, wie ich gehört habe.

Ich wünsche Marcel weiterhin viel Freude in diesem tollen Forum und hoffe, dass der Kontakt zu Freizeitpark-Welt.de nicht abreisst.
Mit vielen Grüßen aus Berlin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andrej« (28. Dezember 2011, 16:54)


Raro

Zukünftiger

Beiträge: 1 256

Danksagungen: 14 / 54

  • Nachricht senden

365

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 17:13

Zitat Andrej: „Die Idee mit der Kombie Plohn halte ich persönlich für sehr gewagt, da von dort in der Vergangenheit doch einige Störfeuer kamen"
Es ist eben ein völlig neuer Weg, den zu gehen ein Versuch wert ist. Es gibt sehr gute persönliche Kontakte zwischen Plohn-Fans und Belantis-Fans. Die sollte man ausbauen. Der hauptsächlich freundliche Umgang der Fans miteinander ist deutlich stärker ausgeprägt als die wenigen „Störfeuer". das gibt mir Anlaß zu der Hoffnung, daß wir einen gemeinsamen freundschaftlichen Weg finden werden.

Teliuss

Redakteur Nord

  • »Teliuss« ist männlich

Beiträge: 481

Vorname: Liam

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

366

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 20:02

Ihr zählt zu den Top 3 in Deutschland.


Gibt's so eine Statistik wirklich? Wenn ja, was sind die Kriterien? Wo kann ich sie mir anschauen?
Last rider @ Indianerkanus 2010!

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 948

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 285 / 79

  • Nachricht senden

367

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 20:55

ich denke mal seine persönliche Top 3 der Foren auf denen er regelmäßig surft ;)
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Glover

Community Manager

Beiträge: 1 046

Danksagungen: 150 / 4

  • Nachricht senden

368

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 22:44

Auch ich möchte Marcel für seine bisherige Arbeit hier im Forum danken und bin beeindruckt von seinem Herzblut,
welches er in das ganze Projekt gesteckt hat.

Auch ich hatte die Gelegenheit, für einige Zeit "hinter die Kulissen" des Forums zu schauen.
Ich habe neben den positiven Sachen eben vor allem auch den "Gegenwind" von Parkseite dem Forum gegenüber mitbekommen.

Viele Wünsche, die wir Fans gegenüber dem Park haben, wurden dort oft als lästig angesehen und mit fadenscheinigen Begründungen abgewiesen.

Natürlich macht es Arbeit, wenn sich ein Unternehmen mit Fans auseinander setzen muss, die aktuelle Infos haben wollen, Sonderwünsche in bezug auf Fantreffen haben etc.
Dass diese Arbeit sich am Ende allerdings auch für den Park auszahlt (wenn auch nicht in Cash), wird leider verkannt.
Und welche Arbeit von Fanseite aus in diesem Forum und den ganzen Treffen steckt, wissen die Beteiligten nur zu gut.

Viele Bekannte denen ich vom Fanforum, den Fantreffen etc. erzählt habe haben mich oft gefragt, wie viel Geld man denn in diesem Club verdient.
Die Frage war wirklich ernst gemeint, denn für viele ist es selbstverständlich, dass die enorme Arbeit und der Aufwand der dahinter steckt, auch entlohnt wird.
Ich habe dann immer geantwortet, dass es sich um ehrenamtliche Arbeit handelt, aus einer gemeinsamen Freude heraus, seinen Park noch bekannter zu machen.
Wenn man das bedenkt, wurde hier wirklich über Jahre hinweg konstenlose PR für den Park gemacht, die sich andere Unternehmen teuer bezahlen lassen würden.

Und kein Fan wollte als "Gegenleistung" irgend einen Cent dafür. Alles was gewollt war war ein Stück Anerkennung, dass es tatsächlich Menschen gibt,
die Ihre Freizeit diesem Unternehmen "opfern".

Natürlich machen wir das alles freiwillig, der Park hat uns nicht beauftragt diese Fanarbeit zu leisten. Und genau aus diesem Grund stoßen wir auch so oft auf Granit.

Ich bezweifle nicht, dass im Park eine Menge hochqualifizierte Menschen mit Know How arbeiten.
Ich zweifle allerdings daran, ob genau diese Menschen auch die Arbeit leisten dürfen, die sie eigentlich könnten...

Wir haben immer wieder darüber gesprochen, dass der Park eine Menge Potential hat, es aber nicht ausgespielt wird.
Nicht alles kostet Geld. Und genau hier sind wir wieder bei den Fans:
eine "billigere" Werbung kann und wird der Park nie wieder haben können.
Und ich wage sogar folgendes zu behaupten:

Hätte man den Fans die Gelegenheit gegeben, natürlich unter Aufsicht von dem dort tätigen Personal, zwei Wochen vor Saisonbeginn sprichwörtlich den Besen und den Pinsel in die Hand zu geben,
der Park hätte neben der kostenfreien PR auch noch kostenfreie "Gestalter" etc. gehabt.
Und bevor wieder Einwände kommen:

hier geht es nicht um Schwarzarbeit, sondern um ehrenamtlichen Spaß an der Sache, der für beide Seiten nur Vorteile bietet:
die Fans kommen Ihrem Park näher, und der Park kann sein Potential ein bisschen mehr ausspielen. Ich bin mir sicher,
nach den zwei Wochen wäre vieles viel authentischer.
Der Park mag es vielleicht nicht glauben, aber auch unter den Fans gibt es eine Menge clevere Menschen mit enorm viel kreativen Fähigkeiten.

Die Konsequenzen, die Marcel jetzt gezogen hat, sind vollkommen nachvollziehbar.

Ich möchte hier meinen Beitrag mit Worten beenden, die direkt vom Park stammen.

Die Antwort auf die Vorschläge, dass mit den Fans gemeinsam ein enormes Potential ausgeschöpft werden könnte, hat der Park vor einigen Tagen bereits selbst gegeben.
Marcel hat es schwarz auf weiß, die Antwort vom Park war kurz und bündig:

"BELANTIS ist im Winter geschlossen, Gäste erhalten keinen Zutritt zum Freizeitpark"

In diesem Sinne wünsche ich dem Forum und seinen Fans noch viele erlebnisreiche Jahre und weiterhin Spaß an der Sache,
auch ohne das gewisse Etwas an Geben und Nehmen, was eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte.
Wir sollten uns nicht unterkriegen lassen, auch wenn wir als Fans für den Park "Gäste" sind, wie jeder andere auch.

Micha

Drachenrittler

Beiträge: 1 409

Danksagungen: 2 / 4

  • Nachricht senden

369

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 23:17

Ich schließe mich Glover seiner Meinung an, denn besser kann man das nicht in Worte fassen und ich hoffe das dem Park nun endlich mal die Augen geöffnet werden. In anderen Freizeitparks klappt die Zusammenarbeit mit den Fans auch wunderbar, wie zum Beispiel im Europa Park oder auch der Freizeitpark Plohn ist bemüht mit den Fans zusammenzuarbeiten.
Gruß Micha

Alke

Drachenrittler

  • »Alke« ist weiblich

Beiträge: 503

Vorname: Elke

Wohnort: DE-04420

Danksagungen: 2 / 2

  • Nachricht senden

370

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 19:39

Auch ich möchte mich meinen Vorrednern anschließen und Marcel für seine geleistete Arbeit danken.
Das die Zusammenarbeit mit Belantis nicht so klappt wie wir es uns wünschen ist schon lange bekannt, daher ist sein Schritt nachvollziebar.
Ich freue mich, dass Marcel dem Forum erhalten bleibt.

Wir haben tolle gemeinsame Erlebnisse und Mitglieder mit super Ideen im Forum. Ich denke da besonders an Raros Ideen zum Sommerfest und Waldweihnacht. Oder auch an Glover, der als rosa Osterhase sich mächtig ins Zeug gelegt hat. Das war Spass pur mit den Belantis Fans. Ich hoffe das das so bleibt, denn das waren Aktionen vom Forum ohne Belantis Unterstützung. - und es funktioniert bestens! -

Dazu zähle ich auch unsere gemeinsamen Fahrten nach Plohn, die Fahrt ins Tropical Island und auch spontane Weihnachtsmarktbesuche, welche es so ohne das Forum nicht gegeben hätte, denn da hätte ich Euch alle nicht gekannt.

Über einen Plohn Bereich im Forum würde ich mich auch freuen. Ich denke, dieses Jahr haben wir "gefühlt" mehr Erlebnisberichte hier, als im eigentlichen Plohnforum, so dass es doch schon einen großen Bereich für diesen Park gibt. Den kann man gerne ausbauen. Dafür kann ich mir auch Micha als Moderator sehr gut vorstellen.

Im Großen und Ganzen unterstütze ich Marcels Rückzug voll und ganz, zumal auch neue und spannende Aufgaben im Frühjahr auf ihn warten.

Wir haben im Forum einen tollen und freundschaftlichen Umgang untereinander, der vielleicht ohne Erwartungen an Belantis noch entspannter wird.
Man wartet nicht mehr ob uns Belantis etwas bietet.

@Marcel: Gab es eine Reaktion von Belantis?

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 948

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 285 / 79

  • Nachricht senden

371

Freitag, 30. Dezember 2011, 19:36

Vielen Dank für euren zuspruch. ^^

Nein, eine Rückmeldung gab es von BELANTIS nicht. Die Zentrale ist bis Anfang Januar in der Winterruhe und meine Anliegen wurde letzte Woche als "letztes" behandelt daher konnten sie meine Antwort noch nicht lesen. Ich habe aber von Anfang an mit offenen Karten gespielt und BELANTIS gesagt das ich aussteigen werde weinn kein erster Ansatz einer zufriedenstellenden Lösung kommt und BELA weis welche Konsequenzen das ganze haben wird. Ich bin mir sicher das der ein oder andere MA hier im Forum schon mitgelesen hat und es schon längst seine Runde gemacht hat.
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 948

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 285 / 79

  • Nachricht senden

372

Montag, 2. Januar 2012, 17:50

Der Freizeitpark Plohn hat jetzt seinen eigenen Bereich (gleich unter BELANTIS) bekommen. Ich bitte euch darauf zu achten das Ihre eure Nachrichten im jeweiligen Forum schreibt.
Ab sofort könnt Ihr diesen Bereich also mit Leben füllen. Micha und Raro arbeiten noch an einer Übersicht der Attraktionen, welche in den nächsten Tage veröffentlicht wird.
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Glover

Community Manager

Beiträge: 1 046

Danksagungen: 150 / 4

  • Nachricht senden

373

Montag, 23. Januar 2012, 22:30

An die Admins:

besteht die Möglichkeit, auch die Neuigkeiten-Box in Belantis und Plohn aufzuteilen?

Diese Box ist für mich immer erster Anlaufpunkt hier im Forum, auf den ersten Blick ist jedoch nicht ersichtlich,
ob es sich um ein Plohn- oder Belantis-Thema handelt.

Könnt ihr die Themen auf irgend eine Art farblich oder mit Vortext "Plohn" bzw "Belantis" kennzeichnen oder für beide Parks separate News-Boxes darstellen?

Vielen lieben Dank.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Glover« (23. Januar 2012, 22:56)


Matty

Administrator

  • »Matty« ist männlich
  • »Matty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 034

Vorname: Daniel

Wohnort: Leipzig

Beruf: Elektroniker

Danksagungen: 3 / 2

  • Nachricht senden

374

Dienstag, 24. Januar 2012, 06:43

So einfach ist das nicht möglich, aber ich kann die Foren so umbenennen das man es besser erkennt.
Gruß Daniel
Systemadministrator Belantis-Board

Matty

Administrator

  • »Matty« ist männlich
  • »Matty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 034

Vorname: Daniel

Wohnort: Leipzig

Beruf: Elektroniker

Danksagungen: 3 / 2

  • Nachricht senden

375

Donnerstag, 26. Januar 2012, 21:31

Alle Foren von Plohn haben jetzt ein [Plohn] vorm Titel, somit ist es oben im Newsticker unterscheidbar.
Gruß Daniel
Systemadministrator Belantis-Board

Glover

Community Manager

Beiträge: 1 046

Danksagungen: 150 / 4

  • Nachricht senden

376

Freitag, 27. Januar 2012, 12:01

Vielen Dank, Matty :thx:

eKs_Productions

Drachenrittler

  • »eKs_Productions« ist männlich

Beiträge: 412

Vorname: Eric Christopher

Wohnort: Hildesheim (Erstwohnsitz) und Zwickau (Zweitwohnsitz)

Beruf: Student vs. Lebenskünstler

Danksagungen: 9 / 6

  • Nachricht senden

377

Freitag, 3. Februar 2012, 12:52

Hallo...
Was haben die Sterne neben/unter meiner "Belantis-EInstufung" (Neuling, Buddelbahnführer, Pharaofahrer, etc.) zu bedeuten, bzw. wie werden diese berechnet. Ebenso: Wie sind die "Einstufungen" berechnet, bzw. wie werden diese ausgegeben?... ?(
...dann sind alle Mysterien dieses Forums für mich aufgelöst!
:thx:
>> <<

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 948

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 285 / 79

  • Nachricht senden

378

Freitag, 3. Februar 2012, 14:48

Je aktiver im Forum Du bist, umso mehr Sterne bekommst Du und deine "Rangbezeichnung" ändert sich. Alternativ kannst du dir selber beim Profil bearbeiten einen alternativen rang geben. Sieht man bei Glover ;)
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

eKs_Productions

Drachenrittler

  • »eKs_Productions« ist männlich

Beiträge: 412

Vorname: Eric Christopher

Wohnort: Hildesheim (Erstwohnsitz) und Zwickau (Zweitwohnsitz)

Beruf: Student vs. Lebenskünstler

Danksagungen: 9 / 6

  • Nachricht senden

379

Freitag, 3. Februar 2012, 22:45

....aber auf welcher Grundlage werden die Sterne berechnet bzw. in welchen Schritten steigt die Bezeichnung*?!
>> <<

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 948

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 285 / 79

  • Nachricht senden

380

Samstag, 4. Februar 2012, 10:24

sei einfach weiterhin aktiv und du wirst es rausfinden :auslachen: ( das ganze ist ein Spaß und daher mus nicht alles hinterfragt und auseinander genommen werden, du kannst dich gerne diesbezüglih an die Gründer Matty und Caboose wenden falls Deine Neugierde immernoch nicht befriedigt ist)
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Belantis, Community, Fanforum, Neues Forum

Social Bookmarks