Sie sind nicht angemeldet.



:stern: BelantisFans TV - Der Infokanal über das AbenteuerReich BELANTIS :stern:

:stern: BelantisFans.de gibt es auch bei Facebook :stern:


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: belantisfans.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Glover

Community Manager

  • »Glover« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 046

Danksagungen: 150 / 4

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 10. Juni 2018, 15:35

Der Damm zur Brücke über den Atlantik hat jetzt eine Art "Geländer" erhalten:
Hecke und Zaun wechseln sich ab.

Was auch auffällt: der Wasserspiegel vom Atlantik ist mittlerweile auf ein extremes Minimum abgesunken. Nicht mehr viel und beim Kanufahren würde man auf Grund setzen. :wacko:
»Glover« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG-20180610-WA0020.jpg
  • Screenshot_20180610-153308.png

Glover

Community Manager

  • »Glover« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 046

Danksagungen: 150 / 4

  • Nachricht senden

102

Samstag, 16. Juni 2018, 19:23

Und die Veränderungen gehen weiter... Der Einfluss von PR scheint immer mehr Spuren zu hinterlassen und der Park wird langsam zu einem "Kettenpark" umgestaltet.

Gegenüber der Cobra befinden sich jetzt Basketballkörbe, bei denen man unter Einsatz von Geld und viel Glück Riesenkuscheltiere gewinnen kann.

Passt thematisch zwar absolut nicht dort hin, aber was Geld bringt wird jetzt mit Krampf in den Park gestampft ?(

So lange dadurch ein paar Euro für neue Attraktionen eingenommen werden muss man diesen Fauxpas wohl verkraften.

Pr1nZ_iVe

Saisonkarten-Besitzer

Beiträge: 87

Vorname: Chris

Danksagungen: 22 / 20

  • Nachricht senden

103

Gestern, 14:21

Vielen Dank das du uns auch über kleinere Veränderungen immer informierst.
Positiv bewerten kann ich das Ganze ebenfalls nicht. Und es bietet erst Recht keinen Anreiz mal wieder nach Leipzig zu fahren, trotz JK..
Gegen solche Spielbuden habe ich nichtmal grundsätzlich etwas, aber damit einen ganzen Themenbereich verschandeln... :thumbdown:

Glover

Community Manager

  • »Glover« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 046

Danksagungen: 150 / 4

  • Nachricht senden

104

Gestern, 16:59

Zumal das Ding jetzt auch genau in der Sichtachse zwischen Sphinx und Pyramide steht. Somit hat man jetzt bei diesem Fotomotiv zwangsläufig diese Masse an Plüschtieren mit auf dem Bild... :thumbdown:

Zusätzlich wurde im Park jetzt auch eine Riesen-Dartscheibe platziert. Dort kann man nun ebenfalls gegen Gebühr sein Glück versuchen.

Ich habe grundsätzlich auch nichts gegen solche Spiele. Nur sollte man sie dementsprechend "verpacken". Solch ein Basketballspiel in einem kleinen ägyptischen Tempel hätte schon viel mehr Flair.

Aktuell kommt es einem wirklich so vor, als hätte der Park seine Seele verkauft.

Beim Verkauf an PR hätten ja auch gewisse Bedingungen mit eingebaut werden können, dass das Grundkonzept vom Park beibehalten werden soll etc. Das hat man hier scheinbar aus diversen Gründen nicht vereinbart.

Und der große Einfluss vom Moviepark macht sich jetzt hier scheinbar bemerkbar. Andere PR-Parks kommen ohne solche thematisch unpassenden Spielereien aus. Aber scheinbar hat hier Hr. Backhaus bei Entscheidungen die Hosen an :S

Aber es gibt auch Positives zu berichten:
die Kaffee- und Getränkeautomaten in der Prärie werden in einer passenden Einhausung aus Holz platziert. Dazu wird aktuell extra ein kleines Gebäude errichtet.
Und die Eventfläche hinter Huracan ist mittlerweile mit schwarzen Sichtschutzzäunen vom Rest des Parks abgeschirmt. Ob das noch mit der SOP zusammenhängt oder hier vielleicht schon Vorbereitungen für 2019 vorgenommen werden ist aktuell noch unbekannt.

Pr1nZ_iVe

Saisonkarten-Besitzer

Beiträge: 87

Vorname: Chris

Danksagungen: 22 / 20

  • Nachricht senden

105

Gestern, 20:57

Meine Meinung!
Hab zwar noch kein Bildmaterial der Spielbude gesehen, aber wenn etwas so spontan entsteht, kann nichts Gutes bei rumkommen.

Dagegen könnte eine ägyptisch-thematisierte Spielbude (am besten mit einem historisch-passenden Spiel), sogar eine Aufwertung des Bereichs darstellen.
Ironischerweise hatte ich bei der PR-Übernahme genau das Gegenteil von dem erwartet, was nun umgesetzt wird.
Wir haben bereits mehrere Parks der Gruppe besucht und fühlten uns immer wohl. Im Gegensatz zu Merlin wäre uns in vielen dieser Parks nichtmal aufgefallen, dass sie zu Parques Reunidos gehören.
Warum jetzt ausgerechnet Belantis da eine Ausnahme bildet, verstehte ich nicht. Das gesamte Umfeld der Neuen Harth bietet ja wohl deutlich mehr Entwicklungspotential als anderswo... zB MoviePark
Das El Atassi mit Herrn Backhaus jemand erfahrenes an die Seite gestellt werden sollte, ist ja positiv zu sehen. Nur wieviel Einfluss dieser auf die kürzlichen Entwicklungen im MoviePark hatte, oder ob dieser nur das Erbe von Dekkers gut verwaltet, ist schwer zu beurteilen. Vom Gefühl ist bzw war (auf den MP bezogen) Wouter Dekkers der innovativere Typ.

Glover

Community Manager

  • »Glover« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 046

Danksagungen: 150 / 4

  • Nachricht senden

106

Gestern, 21:32

Achtung. Für Augenkrebs übernehme ich keine Haftung!

Willkommen im Tal der Pharaonen. Oder besser: Friedhof der Kuscheltiere :cursing:
Dieses Bild sollte eigentlich Symbolcharakter für andere Parks haben wie man es nie und nimmer machen sollte.
Eigentlich bleibt einem da nichts anderes zu sagen als: sowas ist eine Schande. Wer sich AbenteuerReich nennt und dann soetwas dort hin zimmert... :thumbdown: Sorry aber das ist peinlich. Meine Hoffnung ist, die dafür Verantwortlichen haben das Resultat selbst noch nicht gesehen und korrigieren diesen Fehler sofort.
»Glover« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG-20180617-WA0009.jpg

Raro

Zukünftiger

Beiträge: 1 256

Danksagungen: 14 / 54

  • Nachricht senden

107

Gestern, 21:45

Ob das gut für die Tiere ist, wenn sie bei jedem Regen nass werden?
Vielleicht ist das Ganze ja auch nur ein Spaß und verschwindet nach der Fußball-WM wieder.

Pr1nZ_iVe

Saisonkarten-Besitzer

Beiträge: 87

Vorname: Chris

Danksagungen: 22 / 20

  • Nachricht senden

108

Gestern, 22:14

Autsch... Das sieht eher nach Stofftierhaufen, als nach Spielbude aus. Obendrein, was sollen das für Hunde sein? Richtig Geld verdient man wohl eher mit den Lizenzprodukten wie Minion, SpongeBob oder PawPatrol (immerhin Hunde und im MP gibts die wohl neuerdings auch). Oder hat man diese Lizenzen in Deutschland exklusiv für den MoviePark erworben?

Das der "Spaß" nach der WM verwindet bezweifel ich. Wäre zwar wünschenswert, aber mit Fußball hat das ja scheinbar gar nichts zu tun.
Ein Fanteffen ist dieses Jahr nicht in Planung? Vielleicht wäre das eine Gelegenheit Herrn El Atassi unseren Unmut kund zu tun.

Das der Park Einnahmen generieren muss und Spielbuden nach den Besucherströmen ausgerichtet werden, liegt ja auf der Hand. Die Kunst ist es das Ganze liebevoll zu integrieren.

Hinge dort überall die Buddelsphinx als Plüschtier könnte ich damit weitaus besser leben. Selbst stinknormale Katzen wären passender als Hunde :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pr1nZ_iVe« (Gestern, 22:20)


Peace

Saisonkarten-Besitzer

  • »Peace« ist männlich

Beiträge: 147

Vorname: Daniel

Danksagungen: 5 / 35

  • Nachricht senden

109

Gestern, 23:26

Naja ich denke auch das hätte man geschickter lösen können. Allgemein bleibt aber erst einmal abzuwarten, inwieweit die Spanier weitere Veränderungen vornehmen. Ich denke die Zusammenarbeit bzw. auch der Einfluss der Erfahrungen aus dem Moviepark wird sich auszahlen.Und die Jahreskarten sind ja im Grunde auch ne gute Lösung. Spongebob und Co. dagegen werden sicher nicht nur von einigen Fans zwiespältig gesehen ;) Hinter den Kullissen passiert jedenfalls einiges aber alles in alles heißt es, erst einmal abwarten, was bis 2020 passiert und von den Ideen umgesetzt wird. Ich hoffe das der Kontakt zum Fanclub nicht fallen gelassen wird.

Auf der Eventfläche ist nichts neues zu sehen (s. Anhang), war denke ich nur wegen dem SOP.
»Peace« hat folgende Bilder angehängt:
  • 001.jpg
  • 002.jpg

Fahrt mit Huracan: 8o - :rolleyes: - :yeah: - :teufel: - 8| - :wacko: - ?( - :mrgreen: - :huh: - :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Glover (17.06.2018)

Social Bookmarks