Sie sind nicht angemeldet.



:stern: BelantisFans TV - Der Infokanal über das AbenteuerReich BELANTIS :stern:

:stern: BelantisFans.de gibt es auch bei Facebook :stern:


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: belantisfans.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MartinD

Drachenrittler

Beiträge: 653

Danksagungen: 15 / 121

  • Nachricht senden

41

Montag, 2. April 2012, 21:49

Schöner Bericht und Tolle Fotos. Danke für die viele mühe an euch beide :thx:

Glover

Community Manager

Beiträge: 1 047

Danksagungen: 150 / 4

  • Nachricht senden

42

Montag, 2. April 2012, 21:54

Die Station im Gelände

Abschließend seht ihr hier noch drei exclusive Fotos der Station aus gewisser Entfernung und in ungewohnter Perspektive.

Das erste Bild zeigt die Station des Drachenritt vom Lifthill aus gesehen. Zu erkennen ist, dass die komplette Station bereits stand,
bevor das Außengelände mit Wegen und Vegetation fertiggestellt wurde. Selbst der heutige "Atlantik" ist noch nicht erkennbar,
die Asphaltschicht, welche den heutigen Seegrund bildet, ist noch nicht fertig gestellt.

Genau diese Asphaltschicht ist auf dem zweiten Bild zu erkennen. Und war in der Entstehungsphase!
Schwere Baumaschinen planieren den zukünftigen "Meeresboden" Auch dieses Bild ist vom Lifthill aus entstanden.

Zu guter letzt beenden wir unseren kleinen Einblick der Entstehungsphase mit einem Blick quer über das Parkgelände zur Station.
Diese ist bereits fast fertig gestellt, während sich die große Ritterburg noch in ihrer Bauphase befindet.
Der Burgturm, durch welchen die erste Abfahrt führt und heutztage von der Sachsen-Fahne gekrönt wird, ist hier noch ein reines Stahl-Skelett.

Ratzeck und ich bedanken uns noch einmal ausdrücklich für die sehr freundliche und aufgeschlossene Art der Firma Holzbau Regen GmbH.
Vielen Dank für die Breitschaft, Rede und Antwort zu stehen auf so viele Fragen. Und zu guter letzt natürlich ein
riesiges Dankeschön für die Bereitstellung des umfangreichen Bildmaterials sowie der Baupläne.

Wir hoffen, dass wir euch damit die Entstehungsgeschichte der Station ein wenig näher bringen konnten.

Wir scheuen keine Mühen, euch auch in Zukunft weitere exclusive Einblicke in unseren Lieblingspark geben zu können.

Damit wir alle den Park noch ein bisschen mehr lieben lernen :love:

Auch ihr seid gefragt:
wir sind für all eure Beiträge dankbar, die das Forum mit Leben füllen!
»Glover« hat folgende Bilder angehängt:
  • aPICT0005d.JPG
  • aPICT0006d.JPG
  • aPICT0010d.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Glover« (2. April 2012, 22:09)


Blastoi

Drachenrittler

  • »Blastoi« ist männlich

Beiträge: 343

Vorname: Alex

Wohnort: Eilenburg

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

43

Samstag, 7. April 2012, 00:03

Danke für diesen tollen Bericht!
Loves Belantis since noch kein Wasser in der Pyramide :love:

eKs_Productions

Drachenrittler

  • »eKs_Productions« ist männlich

Beiträge: 412

Vorname: Eric Christopher

Wohnort: Hildesheim (Erstwohnsitz) und Zwickau (Zweitwohnsitz)

Beruf: Student vs. Lebenskünstler

Danksagungen: 9 / 6

  • Nachricht senden

44

Samstag, 7. April 2012, 03:29

Wie die Zeit vergeht. Jetzt wirds aber endlich alles richtig Grün. Eigentlich bräuchten "wir" eine Seite wie die von EP-Fans oder Heide-Park-World um solchen Berichten einen Platz zu geben. Oder?
-- und natürlich :thx: für diesen Bericht ;-) [...der, so finde ich, hier im Forum leider etwas untergeht - leider.]
>> <<

Raro

Zukünftiger

Beiträge: 1 256

Danksagungen: 14 / 54

  • Nachricht senden

45

Samstag, 7. April 2012, 09:54

Ich finde den Platzn gut gewählt. Solche Arbeiten werten die Qualität des Forums deutlich auf.

eKs_Productions

Drachenrittler

  • »eKs_Productions« ist männlich

Beiträge: 412

Vorname: Eric Christopher

Wohnort: Hildesheim (Erstwohnsitz) und Zwickau (Zweitwohnsitz)

Beruf: Student vs. Lebenskünstler

Danksagungen: 9 / 6

  • Nachricht senden

46

Samstag, 7. April 2012, 10:23

Das möchte ich auch nicht in Frage stellen - und natürlich ist es wie das Interview mit dem TüV vor kurzem ein echter Leckerbissen. Aber ich finde es darf ruhig noch größer präsentiert werden, wie es z.B. im EP oder HP passiert - alles auf Fan-Basis. Oder?
>> <<

Raro

Zukünftiger

Beiträge: 1 256

Danksagungen: 14 / 54

  • Nachricht senden

47

Samstag, 7. April 2012, 10:32

Man sollte aber aufpassen, daß man sich nicht verzettelt. Wenn Inhalte zum gleichen Thema auf allzu viele Stellen verteilt wird, geht leicht der Überblick verloren. Etwas hier, etwas da, etwas bei Facebook, etwas in einem Blog, etwas in einem anderen Block... Wenn das irgendwo alles konzentriert ist, finde ich besser.

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 948

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 285 / 79

  • Nachricht senden

48

Samstag, 7. April 2012, 20:01

Vielen Dank EKS, die Grundidee mit einer Hauptseite steht schon eine ganze weile, leider hapert es an der Zeit der Umsetzung
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

eKs_Productions

Drachenrittler

  • »eKs_Productions« ist männlich

Beiträge: 412

Vorname: Eric Christopher

Wohnort: Hildesheim (Erstwohnsitz) und Zwickau (Zweitwohnsitz)

Beruf: Student vs. Lebenskünstler

Danksagungen: 9 / 6

  • Nachricht senden

49

Samstag, 7. April 2012, 23:33

...und ich würde gern für das Konzentrierte einen Ort haben der alles Vereinigt. -- wie du (Raro) es schon sagst.

>> http://www.epfans.info
>> http://www.heide-park-world.de
...sind dabei meine "Vorbilder". Beide sind mit den Foren verbunden, bringen aber gute Informationen die stehen und vor allem Hintergrundwissen bieten - und das was diskutiert wird und für internes ist bleibt im Forum.
- Finde ich Spitze!

Also das nur als Anregung fürs Team. Was schreiben - da kann ich auch sehr gerne helfen.
>> <<

Glover

Community Manager

Beiträge: 1 047

Danksagungen: 150 / 4

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 8. April 2012, 09:48

...sind dabei meine "Vorbilder". Beide sind mit den Foren verbunden, bringen aber gute Informationen die stehen und vor allem Hintergrundwissen bieten - und das was diskutiert wird und für internes ist bleibt im Forum.


Eric, deine Idee ist gut, allerdings musst du folgendes bedenken:

die beiden von dir genannten Seiten speisen ihre Informationen hauptsächlich aus der Zusammenarbeit mit der Presseabteilung des jeweiligen Parks.
Gerade der Europa-Park ist hier positiv zu erwähnen, dort werden nicht selten die Fans vorher eingeladen, um Attraktionen zu testen und danach deren Verbesserungsvorschläge aufzugreifen und umzusetzen. Genau so sieht es mit Baustellenführungen oder Sonderöffnungen für die Fans aus.

Belantis dagegen hat eine strikt ablehnende Haltung seinen Fans gegenüber. Wir haben keine "Sonderrechte" (dürfen z.B. im Winter nicht in den Park), dürfen keine Fotos abseits von Fußwegen im Park schießen, bekommen keine Informationen vom Park über den Fortschritt beim Bau von Attraktionen etc. Wir als Fans sind für Belantis nur "normale" Besucher, ohne Mehrwert.
Die gesamte Diskussion hatten wir hier schon einmal im Forum, muss ich bei gelegenheit mal raussuchen.

Und nun betrachte deinen Vorschlag unter den oben genannten Bedingungen.
Du siehst, es ist fast unmöglich, eine solche Quelle für Informationen rund um den Park umzusetzen.
Die meisten unserer Infos holen wir von der Belantis-Homepage, über Facebook oder Pressemeldungen.

Solche Artikel wir "Die Entstehung der Drachenritt-Station" können wir nur duch eigene Nachforschungen und Anfragen an die jeweiligen Unternehmen ermöglichen.
Belantis hilft dabei nicht, ganz im Gegenteil, die würden uns, wenn sie wollten, hier gerne noch mehr Steine in den Weg legen.

Und genau wegen diesen Umständen sind wir auf die Fans hier im Forum angewiesen.Irgendwo gibt es immer irgendwo jemanden, der jemanden kennt der im Stadtplanungsbüro arbeitet und die Bebauungspläne für nächstes Jahr kennt etc.
Das Forum lebt also von euch, auf Zuarbeit bzw. Mithilfe vom Park können wir leider nicht zählen.

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 948

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 285 / 79

  • Nachricht senden

51

Montag, 9. April 2012, 18:57

besser hätte ich es nicht sagen können
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

MartinD

Drachenrittler

Beiträge: 653

Danksagungen: 15 / 121

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 10. April 2012, 15:00

Thematiesierungsarbeiten bei Huracan, Götterflug und Osterdeko
Gondwanaland im Zoo
http://www.reculta-leipzig.de/
http://reculta-leipzig.de/freizeitanlagen/

( Fotos über die Seite verteilt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MartinD« (10. April 2012, 15:14)


MartinD

Drachenrittler

Beiträge: 653

Danksagungen: 15 / 121

  • Nachricht senden

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 948

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 285 / 79

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 10. April 2012, 20:14

Vielen Dank für Deine Arbeit, Martin.

Von Reculta haben wir bereits schon viele Bilder bekommen, dort war der persönliche Kontakt ebenso schnell und toll wie bei der Holzbaufirma Regen

Die Entstehung des Belantis-Parks
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

MartinD

Drachenrittler

Beiträge: 653

Danksagungen: 15 / 121

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 10. April 2012, 20:22

Das hatte ich nicht mitbekommen ich dachte ich habe mal was neues aufgestöbert.

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 948

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 285 / 79

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 10. April 2012, 20:43

Reculta war eine der ersten Firmen die wir aufgestöbert haben und viel Bildmaterial bekommen haben ( über 300 Fotos) aber da soll dich von deiner Recherche nicht abhalten.
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Raro

Zukünftiger

Beiträge: 1 256

Danksagungen: 14 / 54

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 11. April 2012, 09:35

Sehr interessant!

Glover

Community Manager

Beiträge: 1 047

Danksagungen: 150 / 4

  • Nachricht senden

58

Montag, 16. April 2012, 13:02

Hier noch ein schönes Bild der Station von "Huracan" in der Bauphase.

Station Huracan

Glover

Community Manager

Beiträge: 1 047

Danksagungen: 150 / 4

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 11. Juli 2012, 17:44

Zur Entstehung des Parks findet man ja einiges, zur damaligen Planung jedoch nur sehr wenig.
Obwohl mich gerade die Planung interessiert, da man ja immer von vielen Visionen hört, welche letztendlich nur zum Teil oder garnicht umgesetzt wurden.

Ich habe einige Presseartikel im Netz gefunden, welche aber ausschließlich gebührenpflichtig erworben werden müssen.

Nur eine (kleine) Pressemitteilung ist kostenfrei aufzurufen. Diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.
Sie ist vom 29.08.2001 und es geht natürlich um die Grundsteinlegung.

Zu finden ist sie unter folgendem Link:

Grundsteinlegung

Auch wenn der Artikel nur sehr kurz ist kann man dennoch herauslesen,
welche großen Visionen ursprünglich im Belantis-Freizeitpark steckten.

Hier die beiden wichtigsten Zitate:

Zitat

Im 1. Bauabschnitt werden 75 Millionen Mark verbaut, bis 2008 sind Investitionen in Höhe von 153 Millionen Mark geplant.


Zitat

In 5 Jahren soll der schrittweise auszubauende Park deutschlandweit über Print, Radio und TV beworben werden, später auch europaweit. 2004 will man das Gebiet zum Ganzjahrespark ausgebaut haben.


Anhand dieser beiden Sätze lässt sich schon erahnen, welch großes Potential damals im Park gesehen wurde und wie weit wir heute, 11 Jahre nach dieser Mitteilung, davon entfernt sind...

Schade drum ;(

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 948

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 285 / 79

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 11. Juli 2012, 17:53

OMG, 2004 sollte BELANTIS scon ein Ganzjahrespark sein?! Selbst in den oberen Reihen hat man offensichtlich gedacht das im Süden von Leipzig eine Mischung aus Europa Park und Heide Park entsteht.
Die Frage ist, was ist passiert das diese Erwartungen und Erfüllungen offensichtlich nicht vor 2100 passieren werden.

Schade das Vision und Realität tausende von Lichtjahren entfernt sind. . .
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de