Sie sind nicht angemeldet.



:stern: BelantisFans TV - Der Infokanal über das AbenteuerReich BELANTIS :stern:

:stern: BelantisFans.de gibt es auch bei Facebook :stern:


Micha

Drachenrittler

  • »Micha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 409

Danksagungen: 2 / 4

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Februar 2018, 23:48

Dynamite "Big-Dipper-Coaster" ab 2019

Deutschlands ersten "Big-Dipper-Coaster" Dynamite entseht ab 2019 im Freizpark Plohn. Informationen und News findet ihr auf Facebook Freizeitpark Plohn und auf der Internetseite Dynamite
Gruß Micha

Tobic

Buddelbahn-Lokführer

  • »Tobic« ist männlich

Beiträge: 34

Danksagungen: 14 / 7

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Februar 2018, 15:11

Auf der Webseite von Dynamite wurde eine „Galerie“ hinzugefügt. :)
In dieser kann man den Baufortschritt in Bildern verfolgen.
Es gibt jedoch weiterhin auch die Möglichkeit die „Story“ von Dynamite zu entdecken.


Silvermine


Wahrscheinlich wird die Silvermine keinen neuen Besitzer
finden. Dafür kann man voraussichtlich Elemente der ehemaligen Achterbahn im
Freizeitpark entdecken.




Dynamite


Aktuell werden/wurden Vorbereitungen für den Bau getroffen.
So wurde eine Zufahrt zur Baustelle erstellt. Zusätzlich sind noch einige Vorbereitungen zu
treffen, um mit den Erdarbeiten in bis zu 7 Metern Tiefe beginnen zu können.


Quelle: www.Dynamite-Plohn.de

Auf dieser findet man auch noch viele Bilder zu dem Bau von Dynamite,
auch wenn die Zeitangaben sicherlich nicht zu 100% stimmen.

eKs_Productions

Drachenrittler

  • »eKs_Productions« ist männlich

Beiträge: 412

Vorname: Eric Christopher

Wohnort: Hildesheim (Erstwohnsitz) und Zwickau (Zweitwohnsitz)

Beruf: Student vs. Lebenskünstler

Danksagungen: 9 / 6

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Februar 2018, 15:03

Die Bilder sind von November... man will also wohl etwas die Spannung aufrechterhalten, auch wenn ich es komisch finde, wenn die Saison in einem Monat wieder startet... naja. Besser als keine Dokumentation :D

Nach aktuellem sind bereits fortgeschrittene Betonarbeiten gemacht – es wurden nämlich schon einige Betonfuhren Richtung Plohn in den letzten Monaten gesichtet. Aber in einem Monat wissen wir ja dann alle Bescheid. Ich gehe davon aus, das man ähnlich wie im Movie Park diese Off-Season den Bauplatz fit gemacht hat und die meisten Fundament- und Footer-Arbeiten abgeschlossen hat und wir dann am Ende der Saison den Aufbau verfolgen können, damit die Bahn vor der Winterkälte steht... :reib:
>> <<

Tobic

Buddelbahn-Lokführer

  • »Tobic« ist männlich

Beiträge: 34

Danksagungen: 14 / 7

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. März 2018, 14:22

Und schon sind die nächsten Einträge in der Galerie da :thumbsup: !
Hier eine kleine Auswahl:





Auf den Bildern könnt ihr sehen, wie in Plohn gerade der
Tunnel und die ersten Fundamente errichtet werden.

Und die Ausmaße sind echt beachtlich 8o , am liebsten würde ich
sofort einsteigen und quer durch Plohn fahren!




Quelle und noch viel mehr Bilder und Infos: http://www.dynamite-plohn.de/de/fotos

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Raro (17.03.2018)

eKs_Productions

Drachenrittler

  • »eKs_Productions« ist männlich

Beiträge: 412

Vorname: Eric Christopher

Wohnort: Hildesheim (Erstwohnsitz) und Zwickau (Zweitwohnsitz)

Beruf: Student vs. Lebenskünstler

Danksagungen: 9 / 6

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. März 2018, 17:23

Nur zur Info, die aktuellsten Bilder die gezeigt werden, sind von Anfang/Mitte Januar. Mit Saisoneröffnung dürften wir also bereits einen Großteil der Strecke anhand von fertigen Footern erkennen können.
(NoLimits-Experten hier im Forum?)
>> <<

paddi

Götterflügler

  • »paddi« ist männlich

Beiträge: 237

Vorname: Patrick

Wohnort: Hof

Beruf: Medientechnologe

Danksagungen: 1 / 12

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. März 2018, 13:21

Ich bin am Montag da und schau mir das alles mal an :)
liebe Grüße Päddi :yeah:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pico (31.03.2018)

eKs_Productions

Drachenrittler

  • »eKs_Productions« ist männlich

Beiträge: 412

Vorname: Eric Christopher

Wohnort: Hildesheim (Erstwohnsitz) und Zwickau (Zweitwohnsitz)

Beruf: Student vs. Lebenskünstler

Danksagungen: 9 / 6

  • Nachricht senden

7

Samstag, 31. März 2018, 00:00

Bei Instagram gibt es bereits erste Bilder, aber wir können ja noch auf die hochauflösenden Bilder von Patrick am Montag Abend warten... :mrgreen:
>> <<

Pico

Saisonkarten-Besitzer

  • »Pico« ist männlich

Beiträge: 49

Vorname: Manuel

Wohnort: Halle

Beruf: Chemikant

Danksagungen: 9 / 44

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. April 2018, 18:12

Ich war Gestern im Park und habe mal versucht ein paar Baustellen Bilder zu machen, leider erkennt man nicht all zu viel. Desweiteren ist die Westerneisenbahn, das Rodeo und der Cowboy Break Dance noch immer ausser Betrieb, rund um den Break Dance war der Boden offengelegt, wovon ich leider kein Bild gemacht habe.
»Pico« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0948.JPG
  • DSC_0949.JPG
  • DSC_0951.JPG
  • DSC_0952.JPG

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Raro (09.04.2018), Tobic (13.04.2018)

Tobic

Buddelbahn-Lokführer

  • »Tobic« ist männlich

Beiträge: 34

Danksagungen: 14 / 7

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. April 2018, 20:26

Laut dem Vogtland Anzeiger soll Dynamite 2 Wagen bekommen.
Außerdem soll die Bahn wohl „nur“ rund 6 Millionen Euro kosten, trotz
Mehrkosten von 1 Million Euro aufgrund der schwierigen Bodenverhältnisse.


Auch wenn ich nicht weiß, ob man den Artikel so viel Glauben
schenken sollte, schließlich ist in der Überschrift schon von der „höchsten und
schnellsten Stahlachterbahn“ Deutschlands die Rede, klingen die neuen "Fakten" nach
einem eher kurzen Vergnügen.

Quelle: Vogtland-Anzeiger

eKs_Productions

Drachenrittler

  • »eKs_Productions« ist männlich

Beiträge: 412

Vorname: Eric Christopher

Wohnort: Hildesheim (Erstwohnsitz) und Zwickau (Zweitwohnsitz)

Beruf: Student vs. Lebenskünstler

Danksagungen: 9 / 6

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. April 2018, 00:47

Bis auf die Überschrift stimmt aber alles. Da hat man einfach den Big-Dipper-Zusatz vergessen oder halt das "Ost"-Deutschland.

Die Bahn bekommt ja im Gegensatz zur Anlage in Holland keine Zwischen-/Block-/Reduzierbremse. Daher machen zwei Wagen sehr viel Sinn. Ein dritter würde im Hauptbetrieb eh nur rumstehen und zusätzlichen Lagerplatz benötigen. Ich glaube LG hat auch maximal nur drei Wagen im Einsatz, auch wenn es einen vierten gibt, schafft man das bei der Stationsbauart eh nicht weg.

Daher alles richtig gemacht, der Artikel ist für das Publikum und die Leserschaft aus dem Vogtland doch ganz beeindruckend. :thumbup:
>> <<

Tobic

Buddelbahn-Lokführer

  • »Tobic« ist männlich

Beiträge: 34

Danksagungen: 14 / 7

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. April 2018, 16:52

Zitat

Die Bahn bekommt ja im Gegensatz zur Anlage in Holland keine Zwischen-/Block-/Reduzierbremse. Daher machen zwei Wagen sehr viel Sinn. Ein dritter würde im Hauptbetrieb eh nur rumstehen und zusätzlichen Lagerplatz benötigen. Ich glaube LG hat auch maximal nur drei Wagen im Einsatz, auch wenn es einen vierten gibt, schafft man das bei der Stationsbauart eh nicht weg.
Sollte es auf der Strecke keine Blockbremse geben, machen 2
Wagen natürlich am meisten Sinn und durchgehend mit hoher Geschwindigkeit durch
den Park zu fahren hat auch einen großen Reiz, trotzdem hoffe ich auf eine eher
langsam durchfahrene Inversion.


Auch gibt es neue Einträge im Baublog von Dynamite.
Viel Neues ist zwar nicht dabei, jedoch wurde bekannt gegeben,
dass insgesamt 120 Einzelfundamente erbaut wurden/werden(?).

Auch hat der Freizeitpark Plohn ein Video über eine Sprengung
veröffentlicht:



Quelle und Baublog: www.dynamite-plohn.de

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Raro (20.04.2018), Pico (21.04.2018)

Social Bookmarks