Sie sind nicht angemeldet.



:stern: BelantisFans TV - Der Infokanal über das AbenteuerReich BELANTIS :stern:

:stern: BelantisFans.de gibt es auch bei Facebook :stern:


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: belantisfans.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 948

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 285 / 79

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. August 2015, 15:29

RitterSpektakel bei BELANTIS

Am 8. August fand das RitterSpekatekl statt.
Schon am Eingang waren die Einlasskontrolleure dem Thema entsprechend gekleidet.
Als ich mittags 12 Uhr ankam war der Parkplatz sehr gut belegt und auch einige Busse standen da. Im park hat sich alles sehr gut verteilt. Die beliebteste Attraktion bei dem Wetter war der Fluch des Pharao. Dort kam es zu langen Wartezeiten. Trotz der vielen Besucher hat es sich wunderbar verteilt. Bei der Cobra musste ich maximal einen Zug warten und abends nach 18Uhr konnte man beim Drachenritt gleich einsteigen und teilweise sitzen bleiben. Neben dem Schloss war der Tunierplatz aufgebaut. Dort sorgten Musikanten, Gaukler für Unterhaltung. Kinder konnten auf kleinen und großen Pferden reiten. Ritter und Amazonen stellten sich verschiedenen Prüfungen und Wettkämpfen. Besucher konnten sich in verschiedenen Disziplinen behaupten um an den heiligen Grahl zu gelangen. Das erste mal das bei BELANTIS ein als RitterSpektakel auch wirklich etwas mit dem Thema Ritter zu tun hatte. Man hatte eine ordentliche Show auf die beine gestellt, Pferde mit Rittern zogen durch den park. Argentum Ferrum, eine Mittlalterliche Musikgruppe sorgte mit Witz, Unterhaltung und eben auch Musik für reichlich Unterhaltung. Dann gab es einen zaubernden und mit fackeln jonglierenden Einradfahrer (man was für ein schweres Wort). War eine gelungene Veranstaltung. Ich bin gespannt was man sich für Halloween einfallen lässt.

Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartinD (18.08.2015)