Sie sind nicht angemeldet.



:stern: BelantisFans TV - Der Infokanal über das AbenteuerReich BELANTIS :stern:

:stern: BelantisFans.de gibt es auch bei Facebook :stern:


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: belantisfans.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 947

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 79

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 20:46

[Bericht] EAS 2012 in Berlin

Am Dienstag war es für Pinky und mich sowiet. Wir machten uns auf den Weg nach Berlin zur EAS 2012.
Kurz nach halb 10 kamen wir an. Ich hatte mich Online registriert und bekam eine 5stellige Zahl. Jetzt ging es ans Anmelden. Man sah überall nur massen an Menschen. Wir hatten dank der Zahlenkombie Glück. Wir gingen an einen PC gaben unsere 5 zahlen ein und schon wurden unsere Tickets gedruckt. Das lustige war, beide Tickets liefen auf meinem Namen. Also waren Dienstags 2 Marcel´s unterwegs. ^^
Vorbei an den netten Damen ging es in die große Halle. Dort trafen wir uns mit Andrej. Wir gingen gleich in den großen Konferenzsaal um uns für die Eröffnung gute Plätze zu sichern.
Die ersten beiden Reihen waren reserviert und so waren Plätze in Reihe 3 die unseren.

10:30Uhr wurde die Zeremonie von 2 Europa Park Artisten mit Akrobatik und Comedy eröffnet. Dann nahm eine Dame, deren Namen mir entfallen ist, das Wort an sich. Gefolgt von einem weiteren Auftritt von Tänzerinen.
Dann war es Zeit für den "Chairman of the Board" Roland Mack. Der begrüste alle Anwesenden in vielen verschieden Sprachen, stelle die weit gereisten Kollegen vor und erzählte dann etwas kurz zur Geschichte der Familie Mack zur EAS 2012 und noch mehr.
Dann wurden die Neuheiten 2012 per Video vorgestellt. Dann kam noch ein Tourismus"Politiker" zu Wort bevor 11:06Uhr die EAS 2012 offiziell eröffnet wurde.

Nach großem Applaus und viel Konfetti ging es für uns in die Hallen. Ich möchte jetzt nicht jeden stand einzeln erzählen, denn nur wenige werden diese Worte hier lesen.
Alles was zum Thema Freizeitpark, Freizeitbäder & Co gehört, war vertreten. Sogar soetwas "unscheinbares" wie die Ticketautomaten. Viele Themingfirmen stellten sich mit fantastischen Produkten vor.
Da gab es diesen riesen begehbaren Wagen der Firma Theming & Animantronics Industries die sogar für den Europa Park tätig waren. Die Firma ist unter anderem für das Maya Tal und die Krake im HeidePark zuständig und auch Plopsa zählt zu deren Kunden.
Dann gab es auch Firmen die Tieranimatronics vorstellen, beliebt sind anscheinend wieder Dinosaurier. Die Tiere waren so genial gemacht, fühlten sich toll an und hatten eine ganz besondere echte Ausstrahlung. Unter anderem war auch ein "lebendiges" Krokodil ausgestellt. Dinosaurier mit ca 2m höher gab es bereits ab 4500€, fand ich jetzt garnicht so teuer. Hätte irgendwie viel mehr erwartet wenn das Krokodil im BELA angeblich 20000€ gekostet haben soll oder wenn man bedenkt wie teuer die Dinos in Plohn sind/waren.

Wir kamen mit einigen Leuten und Mitarbeitern der verschiedenen Fimen ins Gespräch. Besonders sind Intamin und Maurer & Söhne und eine Park App Firma in Erinnerung geblieben. Auch wenn wir nichts gekauft haben, waren sie sehr Gesprächsbereit.
Auf unseren Tickets stand als "Firma" BelantisFans.de, öfter dachte man wir sind von Belantis was wir gleich aufgeklärt haben das wir NUR ein FanForum sind. Oftmals wurden wir belächelt und bekamen auch die ein oder andere (nicht gerade positive) Aussage der Firmen zu hören, so dass man sich denken kann welchen Ruf unser eigentlicher Heimatpark auch hier inzwischen hat.
Den Belantis-Chef und seine Delegation, bestehend aus den Abteilungsleitern haben wir auch getroffen. Die Augen waren groß als einer der Abteilungsleiter mich entdeckte und der Belantischef schaute mit finsterer Miene durch einen durch. Immerhin war ein Abteilungsleiter in der Lage freundlich zu grüßen. Sie teilten sich auf, so dass jeder für seinen Bereich auf "Suche" ging. unter anderem haben wir den Leiter Gastronomie bei einer Süßwarenfirma gesehen, die Stände für Süßigkeiten und ganz leckere Slush-Getränke (schreibt man das so?) sowie verschiedene Arten von Zuckerwatte und Popcorn sowei Slushbehälter anboten. Die Besucher durften sich dort nach Herzenlust bedienen, was wir auch taten. Besonders die kühlen Zuckergetränke hatten es uns angetan. Es gab unter anderem auch Kaffeeslush was total lecker geschmeckt hat. Pinky nahm sich gefühlte 5 kilo Gummibären & Co für den heimweg mit.

Natürlich wollten wir auch Neuheiten testen. So gab es 4D+ , 5D und auch 6D Kinos. Wir testeten das 4D+ Kino. Neben der 3D Brille und den bewegten Sitzen mussten wir hier den Kampf gegen Piratenzombies auf uns nehmen. Dabei kam es auf die Gruppe und nicht auf jeden einzelnen an. Hat unwahrscheinlich viel Spaß gemacht. Dann waren wir in einem 5D Kino in dem wir Achterbahn gefahren sind, mit Wind, Bewegung und tollen Lichteffekten hat die "Fahrt" unwahrcheinlich viel Spaß gemacht. Beim zweiten Film, einem Wüstenrennen, habe ich immer gedacht mich schmeißt es gleich vom Sitz. Das besondere war, die wartenden konnten das ganze draußen am Bildschirm beobachten wie sich die Besucher im inneren Verhalten haben.

Dann gab es noch ein 5D Kino in dem wir auf Zombiejagd gingen, ausgestattet mit einer pistole kämpften wir uns durch den Wald, Friedhof, Strassen und durch Häuser. Das hat erst Spaß gemacht, man kann es garnicht beschreiben. Kurz bevor es losgeht wird von jedem ein Foto gemacht und zum Ende des Spiels taucht auf der riesigen Leinwand ein Highscore auf mit den meisten Punkten. Dabei wird der I und letzte Platz besonders hervorgehoben. Das 6D Kino war von einer italienischen Firma die uns aber nicht reinlassen wollten.

Pinky hat dann bei Moser Rides einen Narren an einer Art interaktiven Top Spin gefressen. 2 Gondeln ausgestattet mit 3 Knöpfen, am Bügel (sieht man auf den Fotos).
1 Knopf war Notstop und mit dem anderen konnte man selber die vor und rückwärtsfahrten steuern und dadurch wurde jede Fahrt anders.
Ich konnte leider nicht fahren das es eine Maxialgröße von 1,80m gab. Pinky war jedoch aus dem Ding garnicht mehr rauszubekommen und wenn er könnte würde er jetzt daheim immernoch fahren.

Kurz vor 17Uhr verabschiedete sich Andrej von uns. Wir wollten unsere Slushbecher vor der heimreise noch einmal auffüllen was uns zum Schluss noch Glück brachte. Der Belantis Chef uns sein Technikleiter saßen bei ABC Rides und liesen sich beraten oder informieren?! Wir sind nach einem schnellen Foto noch am stand und tisch vorbei gelaufen und erhaschten einen Blick was das interesse des Belantis Chef weckte. Ob der geöffnete Katalog mit den Track Rides noch zufällig vom Vorgänger offen lag oder man beim Blättern dort stehen blieb kann ich nicht sagen. Denn neben angeregter Unterhaltung gab es einen noch beschrieben und bemalten Block mit allerlei zahlen und "kritzeleien". Wer sich das Bild genau anschaut kann sehen das die Mappe des Belantis Chef mit allerlei "Katalogen" gefüllt ist.

So, ein großes Lob an die die den Text bis hierhin gelesen haben. Ihr habt es euch jetzt erst recht verdient die vielen Fotos anzuschauen. Meine Fazit zur EAS. Es war toll, hat viel Spaß gemacht. Wir redeten bei vielen Sachen immer automatisch über Belantis und haben viele tolle Gespräche geführt und Informationen erhalten. Ich bin ein paar anderen Erwartungen zur EAS gefahren. Ein Tag auf der EAS hat vollkommen ausgereicht, ich wüsste nicht was ich die beiden anderen Tage noch hätte machen sollen.
Außer Pinky, den hätte man nur im Laserlabyrinth und dem interaktiven Top Spin getroffen. ^^
Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
»Ratzeck« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0114 (Large).JPG
  • DSC_0113 (Large).JPG
  • DSC_0003 (Large).JPG
  • DSC_0006 (Large).JPG
  • DSC_0008 (Large).JPG
  • DSC_0010 (Large).JPG
  • DSC_0012 (Large).JPG
  • DSC_0014 (Large).JPG
  • DSC_0015 (Large).JPG
  • DSC_0018 (Large).JPG
  • DSC_0019 (Large).JPG
  • DSC_0020 (Large).JPG
  • DSC_0021 (Large).JPG
  • DSC_0022 (Large).JPG
  • DSC_0024 (Large).JPG
  • DSC_0026 (Large).JPG
  • DSC_0027 (Large).JPG
  • DSC_0028 (Large).JPG
  • DSC_0029 (Large).JPG
  • DSC_0030 (Large).JPG
  • DSC_0031 (Large).JPG
  • DSC_0032 (Large).JPG
  • DSC_0033 (Large).JPG
  • DSC_0034 (Large).JPG
  • DSC_0035 (Large).JPG
  • DSC_0036 (Large).JPG
  • DSC_0039 (Large).JPG
  • DSC_0040 (Large).JPG
  • DSC_0044 (Large).JPG
  • DSC_0045 (Large).JPG
  • DSC_0047 (Large).JPG
  • DSC_0048 (Large).JPG
  • DSC_0050 (Large).JPG
  • DSC_0051 (Large).JPG
  • DSC_0053 (Large).JPG
  • DSC_0054 (Large).JPG
  • DSC_0055 (Large).JPG
  • DSC_0056 (Large).JPG
  • DSC_0057 (Large).JPG
  • DSC_0059 (Large).JPG
  • DSC_0061 (Large).JPG
  • DSC_0062 (Large).JPG
  • DSC_0064 (Large).JPG
  • DSC_0065 (Large).JPG
  • DSC_0067 (Large).JPG
  • DSC_0069 (Large).JPG
  • DSC_0070 (Large).JPG
  • DSC_0072 (Large).JPG
  • DSC_0073 (Large).JPG
  • DSC_0078 (Large).JPG
  • DSC_0079 (Large).JPG
  • DSC_0080 (Large).JPG
  • DSC_0082 (Large).JPG
  • DSC_0085 (Large).JPG
  • DSC_0089 (Large).JPG
  • DSC_0091 (Large).JPG
  • DSC_0092 (Large).JPG
  • DSC_0094 (Large).JPG
  • DSC_0095 (Large).JPG
  • DSC_0097 (Large).JPG
  • DSC_0099 (Large).JPG
  • DSC_0100 (Large).JPG
  • DSC_0105 (Large).JPG
  • DSC_0106 (Large).JPG
  • DSC_0108 (Large).JPG
  • DSC_0112 (Large).JPG
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Glover

Community Manager

Beiträge: 954

Danksagungen: 114 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 20:57

:thx: Danke für deinen Bericht!!

Hast du herausgefunden wie diese "künstliche" Eisfläche funktioniert?
Finde ich interessant...

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 947

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 79

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 21:23

Davon waren 3 verschiedene Firmen auf der EAs vertreten. Ich vergleiche es im entfertesten Sinne mit den neuartigen Schneidebrettchen die man zu Hause hat.
Es bedarf keiner Kühlung, du kannst es Dir auch ins Wohnzimmer legen lassen. In etwas anderer Art konnte man es auch als Rollschuhbahn benutzen.
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Glover

Community Manager

Beiträge: 954

Danksagungen: 114 / 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 21:27

Ok, kann mir das zwar immer noch nicht vorstellen (auch nicht mit Schneidebrettchen ;)),
aber ich werde mich mal erkundigen.

Muss ja extrem geringe Reibung haben, kann mir das gerade nicht vorstellen (obwohl, Laminatboden mit Socken hat mich auch schon öfter mal flach gelegt :D).

Teliuss

Redakteur Nord

  • »Teliuss« ist männlich

Beiträge: 481

Vorname: Liam

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 21:52

Danke für den Bericht!
Nur dieses "Ausspionieren" vom Belantis-Chef finde ich nicht ganz richtig. Wenn ihr das für euch macht, okay, aber dann alles öffentlich zu berichten und ein Foto davon ins Netz zu stellen, fördert vielleicht nicht unbedingt euer "gutes" Verhältnis. ;)
Last rider @ Indianerkanus 2010!

paddi

Götterflügler

  • »paddi« ist männlich

Beiträge: 236

Vorname: Patrick

Wohnort: Hof

Beruf: Medientechnologe

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 21:55

Komisch das BELANTIS jetzt wo PLOHN eine Raftinganlage von abc rides bekommt Belantis nun auch sich an abc rides wendet... immer sehr seltsam
liebe Grüße Päddi :yeah:

Glover

Community Manager

Beiträge: 954

Danksagungen: 114 / 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 22:07

Zitat

Komisch das BELANTIS jetzt wo PLOHN eine Raftinganlage von abc rides bekommt Belantis nun auch sich an abc rides wendet... immer sehr seltsam

Wieso seltsam?
Belantis hat doch bereits seit 2006 eine Attraktion von ABC Rides im Portfolio: Capt'n Black's Piratentaufe (ein Foto der Piratentaufe wird sogar auf der Startseite von ABC Rides abgebildet).

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Glover« (11. Oktober 2012, 22:18)


MartinD

Drachenrittler

Beiträge: 651

Danksagungen: 15 / 113

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 23:41

Toller Bericht :thx: fürs Online stellen den hätte ich auch Gelesen wen er doppelt so lang gewesen wehr :top:

Big Olli

Saisonkarten-Besitzer

  • »Big Olli« ist männlich

Beiträge: 121

Vorname: Olli

Wohnort: Kaltenkirchen

Danksagungen: 4 / 17

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. Oktober 2012, 08:33

Vielen Dank. Nun bereue ich noch mehr, dass ich meinen Besuch absagen musste ...
www.WorldofCoaster.de mit über 150 Freizeitparkberichten und über 730 Achterbahnvorstellungen weltweit
www.Big-Olli.de

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 947

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 79

  • Nachricht senden

10

Freitag, 12. Oktober 2012, 10:04

Paddi lass doch bitte endlich mal dieses Belantis vs Plohn denken :evil: :!: :thx:

Teliuss: Das waren alles zufällige Begegenungen, ein wunder das wir den Belantis Geschäftsführer bei den vielen Massen und der größe der Austelung überhaupt getroffen haben.
Letztendlich hat der Belantis GF noch eine Etage über sich die alles absegenen müssen, warum wieso und weshalb bei ABC Rides saß werden wir eh nie rausfinden.

@ Olli: Das wollte ich nun aber nicht das Du Dich ärgerst, fühl dich durch die Fotos einfach so als wenn Du dabei gewesen wärst ;)
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich

Beiträge: 846

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

11

Freitag, 12. Oktober 2012, 11:25

Danke

@Marcel: Danke für einen gemeinsamen, tollen Tag.
Toller Bericht und Super-Fotos :thx:

@Olli: Schade, dass Du nicht dabei warst.
@Teliuss: Von Ausspionieren kann keine Rede sein, die Stände sind für alle Welt einsehbar und ganz ehrlich wir haben bei der Messe sehr human agiert.
Ich war ja nur stiller Betrachter und habe einen großen Bericht für FPW.de erstellt, bevor ich danach ins Krankenhaus wg. meiner Bandscheibe musste.
Andere "Herren" anderer Foren und Internetseiten waren da viel "einfühlsamer". Die haben sich derart bei einen Firmen & Parkverantwortlichen eingeschleimt, da kommt mir das Essen hoch.
Aber jeder muss wissen, was er tut.
Die Bela-Fans haben nur zufällig Herrn Job entdeckt, dem die Begehnung sichtbar unangenehm war, oder Herr Job? ;)
..sonst hätte er ruhig zu Marcel einige nette Worte sagen können,oder? ;)

Viele Grüße aus dem Krankenzimmer
Andrej

paddi

Götterflügler

  • »paddi« ist männlich

Beiträge: 236

Vorname: Patrick

Wohnort: Hof

Beruf: Medientechnologe

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

12

Freitag, 12. Oktober 2012, 14:41

Das ist kein Vs. denken sondern ich fands nur komisch :D
liebe Grüße Päddi :yeah:

Micha

Drachenrittler

Beiträge: 1 400

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 12. Oktober 2012, 19:16

Vielen Dank für die ausführlichen Bericht und den Bildeindrücken. :)
Gruß Micha

daniel-daniel

Drachenrittler

  • »daniel-daniel« ist männlich

Beiträge: 663

Vorname: Daniel

Wohnort: Halle

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 13 / 28

  • Nachricht senden

14

Samstag, 13. Oktober 2012, 11:12

Davon waren 3 verschiedene Firmen auf der EAs vertreten. Ich vergleiche es im entfertesten Sinne mit den neuartigen Schneidebrettchen die man zu Hause hat.
Es bedarf keiner Kühlung, du kannst es Dir auch ins Wohnzimmer legen lassen. In etwas anderer Art konnte man es auch als Rollschuhbahn benutzen.



So siehts aus. der MOSCOW CIRCUS ON ICE nutzt diese Platten z. Bsp. bei seiner Hallentour durch Deutschland. Anfangs hatte die ne echte Eisfläche gehabt bei ihren Shows, aber diese Platten sind echt super zum eislafen und lassen sich super schnell verlegen.

Zum Lichterfest 2009 oder 2010 in Halle gab es im HBF eine künstliche Eisfläche von geschätzten 5 x 5 m (direkt vor dem Zeitungsladen) wo man 2 Eisläufern bei ihrer Kür zuschauen konnte. Die Videos davon hab ich leider nicht mehr.
Sind wir nicht alle ein bißchen Belaner?


Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich

Beiträge: 846

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. Oktober 2012, 12:09

..noch ein Bericht

..unter dem anliegenden Link findet Ihr noch einen Bericht (von mir) von der EAS:
http://www.freizeitpark-welt.de/index_news.php?nid=1085

Viel Spaß beim Lesen & Diskutieren

Social Bookmarks