Sie sind nicht angemeldet.



:stern: BelantisFans TV - Der Infokanal über das AbenteuerReich BELANTIS :stern:

:stern: BelantisFans.de gibt es auch bei Facebook :stern:


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: belantisfans.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Geier

Drachenrittler

  • »Geier« ist männlich

Beiträge: 521

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

161

Dienstag, 4. Januar 2011, 12:50

@Sky-Boy88

Belantis hat doch nun im letzten Jahr mit Huracan die größte Investition seiner Geschichte getätigt. Da kann man doch nicht erwarten, dass dieses Jahr wieder eine große Anlage kommt. Die Eröffnung in 2010 war sehr günstig, da andere Parks sich mit Großinvestitionen zurückhielten. Damit konnte Belantis sich national wesentlich besser positionieren, als wenn man erst in diesem Jahr mit den anderen Parks um die beste Neuheit hätte konkurrieren müssen. Auch wenn da mehr oder weniger der Zufall dazu kam...
Es wird schwer genug in diesem Jahr die Besucherzahlen zu halten. Da sollte man wohl keine finanziellen Balanceakte wagen. Ich denke es wäre solangsam mal an der Zeit die vorhandenen Anlagen wieder aufzumöbeln. Wie Ratzeck bereits sagte, wird der harte Winter sicher auch den einen oder anderen Euro verschlingen.

caboose

Administrator

  • »caboose« ist männlich

Beiträge: 1 632

Vorname: Stefan

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

162

Dienstag, 4. Januar 2011, 12:58

Ich würde es begrüßen, wenn Belantis in 2011 verstärkt an der Thematisierung arbeiten würden. Da gibt es einige Ecken, die relativ günstig aufgewertet werden könnten. Allen voran der Bereich um Huracan, da muss noch ein bissl Dschungel-Feeling geschafft werden. Ich empfehle Belantis einen Betriebsausflug zur Black Mamba -> perfektes Themeing.
Gruß, Caboose
belantisfans.de

Drachenritt

Drachenrittler

  • »Drachenritt« ist männlich

Beiträge: 761

Vorname: Manuel

Wohnort: Halle/Saale

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

163

Dienstag, 4. Januar 2011, 14:18

Ich würde es auch am besten finden, wenn Bela erstmal das aufwertet was es bereits hat. Wie Caboose schon sagte kostet das Theming an manchen Stellen nicht die Welt, ein paar Fässer an die Santa und die Sache sieht schon deutlich besser aus und dann könnte Bela vielleicht noch eine ganz kleine Attraktion für 2011 bauen, nur damit Bela halt auch sagen kann: "Wir haben auch ne Neuheit 2011"
Schaut bei mir Vorbei: Youtube-Kanal

Mein neuer Blog ist fertig! Du darfst hier klicken

Deutschland-Freizeitparks Chatroom! KLICK

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 948

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 285 / 79

  • Nachricht senden

164

Dienstag, 4. Januar 2011, 14:30

das Wort "Neuheit 2011" ist immer auslegungssache. und warum sollen an die Santa Fässer? Dort in den bereich wo die Bänke sind, könnte ein Brunnen hin.(allerdings wird der sicher schnell durch Gäste verdrecken und zerstört werden)
Dann eben die Pyramide mal vom Dreck befreien und dort mit Farbe den Bereich verbessern.
Der Bereich um Huracan kann auch ein paar Themingelemente gebrauchen. BELA hat ja bisher jedes jahr kleinigkeiten verändert. 2009 war auch plötzlich "theming" bei der Fahrt des Odysseus. ;)
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Drachenritt

Drachenrittler

  • »Drachenritt« ist männlich

Beiträge: 761

Vorname: Manuel

Wohnort: Halle/Saale

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

165

Dienstag, 4. Januar 2011, 17:05

Okay dann eben keine Fässer bei der Santa und dafür Statuen bei der Pyramide. Da kommt für mich das selbe dabei raus, es kostet beides nicht die Welt.
Schaut bei mir Vorbei: Youtube-Kanal

Mein neuer Blog ist fertig! Du darfst hier klicken

Deutschland-Freizeitparks Chatroom! KLICK

Teliuss

Redakteur Nord

  • »Teliuss« ist männlich

Beiträge: 481

Vorname: Liam

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

166

Dienstag, 4. Januar 2011, 19:34

Jetzt wieder eine Achterbahn zu bauen wäre betriebswirtschaftklich einfach dumm. Huracan zieht auch in der kommenden Saison noch Besucher an; ein weiterer Coaster würde zwar mehr Besucher anzählen, aber das Geschäft für Huracan versauen.
Das soll aber kein Freifahrtschein für Belantis sein- eine Neuerung muss kommen, nur muss es eben nicht gleich das größte Highlight sein.
Last rider @ Indianerkanus 2010!

caboose

Administrator

  • »caboose« ist männlich

Beiträge: 1 632

Vorname: Stefan

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

167

Dienstag, 4. Januar 2011, 19:48

Ich wünsch mir für 2012 einen Freifall-Turm. Wasserbahnen find ich nicht so dolle, weil bei schlechtem Wetter will die eh keiner fahren.
Gruß, Caboose
belantisfans.de

Geier

Drachenrittler

  • »Geier« ist männlich

Beiträge: 521

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

168

Dienstag, 4. Januar 2011, 19:51

Ja so ein Turm fehlt noch. Aufgrund der Höhenbeschränkung könnte man da auch was ganz Besonderes bauen, indem man ihn z.B. 20 Meter in den Boden in einen Krater fallen lässt.

MartinD

Drachenrittler

Beiträge: 653

Danksagungen: 15 / 121

  • Nachricht senden

169

Dienstag, 4. Januar 2011, 20:51

Da Huracan überraschend kam, kommt evtl die Attraktion die 2010 hätte kommen sollen. Und nach diesem Winter und den vielem Schnee weis man nicht was in BELA alles renovierungsbedürftig sein wird.


Warum baut man eigentlich nicht zumindest die Mobielen Anlagen vor dem Winter ab und stellt sie in einer trockenen Halle unter? :?:
das auf/abbauen dürfteja nicht allzulange dauern.
Da könnte man ja auch über den Winter schon mal die Wartungs- und Renovierungsarbeiten machen und hätte vor Saisonbeginn dan weniger arbeit,

Geier

Drachenrittler

  • »Geier« ist männlich

Beiträge: 521

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

170

Dienstag, 4. Januar 2011, 21:29

Was willste denn da abbauen? Auf- und Abbau machen doch auch viel Arbeit. Und muss nich bei jedem Aufbau das Bauamt vorbeischauen?

Achja Ratzeck: Vll sollte 2010 gar nix kommen als Sparmaßnahme vorm Eurofighter. :augenbrauen:

MartinD

Drachenrittler

Beiträge: 653

Danksagungen: 15 / 121

  • Nachricht senden

171

Dienstag, 4. Januar 2011, 21:44

Was willste denn da abbauen? Auf- und Abbau machen doch auch viel Arbeit. Und muss nich bei jedem Aufbau das Bauamt vorbeischauen?

Achja Ratzeck: Vll sollte 2010 gar nix kommen als Sparmaßnahme vorm Eurofighter. :augenbrauen:


Man könnte ja z.b. Drachenflug, Belanitus Rache, Götterflug usw Abbauen Alles was halt eh für Tansportabel gebaut ist .
Eine neue Sicherheitsüberprüfung wird doch eh jedes Jahr durch den Tüv gemacht da ist es doch eigentlich egahl ob die Anlage den ganzen Winter drausenstand oder im Trockenen, die kontrolle kommt ja auf alle Fälle.

Geier

Drachenrittler

  • »Geier« ist männlich

Beiträge: 521

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

172

Dienstag, 4. Januar 2011, 21:48

Die Anlagen stehen doch gut auf ihren Fundamenten. Warum Zeit und Geld investieren um die jedes Jahr aufzubauen. Die Anlagen werden gesichert und weitestgehend abgedeckt. Da passiert nicht so viel. Jede Fahranlage braucht einmal im Jahr die TÜV-Untersuchung. Aber bei jedem Aufbau muss das Bauamt den Bau abnehmen. Korrigiert mich, wenn ich Blödsinn erzähle.

Die Größten Schäden richtet der Winter nicht an der Technik sondern an Gebäuden etc an. Da liegt die Hauptarbeit.

Sky-Boy88

Drachenrittler

  • »Sky-Boy88« ist männlich

Beiträge: 367

Vorname: Patrick

Wohnort: 15827 / Blankenfelde

Beruf: Stellvertretene Marktleitung bei Netto

Danksagungen: 13 / 2

  • Nachricht senden

173

Mittwoch, 5. Januar 2011, 03:38

Genau sowas hat auch damals der Heide park gemacht... die bauten erst Limit und danach kam die Holzachterbahn... ich damals persönlich bin auch nur auf den Heide park aufmerksdam geworden durch die bahn... (Holzachterbahn)

Klar vorher Limit ist ja ganz nett und schön aber die neue Bahn reizte mich (Colossos) um den park mal zu besuchen.

Und so müsste es Bela auch machen Limit ist wie Huracan... sehr gut aber es fehlt noch ne weitere Bahn im Park um so Richtig Aufmerksamkeit in Deutschland zu wecken.
Klar sind noch im Park viele schönheits reparaturen zu erledigen... Huracan, Pyramide,Götterflug,Drachenritt...
Aber eine echt nochmal große Investion wäre echt der hamma und andere Parks könnten sich dann widerrum ne Scheibe von BELA abschneiden.

Zu den Verbesserungen... Huracan... ja gut lassen wa uns überraschen... aber so Theming wie Black Mamba wäre ja nun mal echt geil...und Soundtrack
Pyramide... wie schon Ratzeck erwärnte... beim durchlauf so Fackeln an den Wänden... eventuell ne Mumie die man sieht... das Krokodil mal wieder in takt bringen, in der Pyramide 1,2 Schwarzlichtlampen rein und ein 2 Figuren mehr rein.... das man auch mal drin was erlebt.... nen 2 Lift... und am Strudel wie es mal hier einer erwähnte... nen kurzen Darkride mit Laser und nen Schatz der verborgen liegt.... von aussen her ne schöne Statur zwecks Sphinx! Und Palmen... und der ganze Bereich plus Fahrt ist ein neues Erlebnis...
Götterflug... nen schönen Anstrich und oben drauf eine Figur irgendein Gott der dazu passt...
Drachenritt in dem Tunnel noch Nebeleffekt oder Blitzlicht...

Also überall nur eigentlich Kleinigkeiten bis auf die Pyramide aus der man was Richtig tolles hermachen kann und ach ja nen Anstrich von aussen brauch die Pyramide....

Und zum Thema Freefall... hatte ich ja schon damals was gesagt zwecks das es unterirdisch weiter geht sowas wäre wirklich sensationell...
und sowas braucht der Park und sowas wollen wir auch alle :):):)

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 948

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 285 / 79

  • Nachricht senden

174

Mittwoch, 5. Januar 2011, 09:35

Patrick: BELA ist aber nun nmal nicht der HEPA und der wurde zwischendurch glaube ich von 2 verschiedenen größeren Gruppen gekauft und die haben eben erstmal kräftig investiert damit neue Besucher kommen. Wenn ein großinvestor BELA aufkaufen würde, wäre das in Leipzig wahrscheinlich auch der fall.

@Geier: Eine neue Attraktion ist das neue Förderband in der Pyramide, irgendwas wird kommen. Kam bisher immer etwas, wenn auch nur kelinigkeiten oder "Themingausbauten" wie zb bei FdO.

@alle: Könnt Ihr euch vorstellen das BELA einen Freefall baut? So ein Ding steht BELA sicher gut, nur wenn die wieder ein Kapazitätenmonster nehmen sind wieder Wartezeiten vorprogramiert. Die Frage ist ob BELA aufgrund der "Kohlegrube" überhaupt in die tiefe bauen darf? Geier das kannst du sicher beantworten?!
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich

Beiträge: 852

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

175

Mittwoch, 5. Januar 2011, 11:33

Belantis 2011

Ich werde mich bestimmt zu meinen bisherigen Einträgen zu diesem Thema wiederholen, aber man darf Belantis nicht mit einem der drei Marktführer (Heide Park)in Deutschland vergleichen. Zwischen Belantis & dem HP liegen Welten. Belantis spielt neben Freizeitpark Plohn, Rastiland & Bayern Park "im vorderen Mittelfeld der zweiten Liga", zur Spitze der "ersten Liga" fehlt noch einiges. Mit einer tollen & vernünftigen Thematisierung an den Fahrattraktionen & am See kann Belantis schon wichtige Pluspunkte sammeln. "Das Auge fährt nämlich immer mit" ;)
Neue Attraktionen sind toll, aber diese sollten mit Bedacht ausgewählt werden. Eine neue Achterbahn wäre erst 2012 oder später sinnvoll, HURACAN soll erst einmal 100% "störungs-und ruckelfrei" fahren & das Gelände um deutschlands härteste Achterbahn sinnvoll thematisiert werden. Dann kann man weiter sehen.

Was die Verantwortlichen vom Bela für 2011 planen ist wie immer ein Geheimnis. :huh: Ob man die Informationspolitik gut oder schlecht findet, ist jedem einzelnen von Euch selbst überlassen, aber ob Freefall, Darkride, Wasserbahn oder gar nichts, wird man spätestens im Frühjahr 2011 sehen. Um eine neue größere Attraktion zu bauen, bedarf es sicher einem halben Jahr Bauzeit, etwas "Mobiles" ohne Thematisierung ist sicher schon zur Saisoneröffnung zu ersehen.
Da bislang keine Bautätigkeit im Park ersicht bar ist, darf man davon ausgehen, dass etwas "Größeres" in diesem Jahr vor Sommer 2011 nicht kommen wird.(wenn überhaupt)

Viele Grüße aus Berlin
Andrej

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andrej« (5. Januar 2011, 11:40)


Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 948

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 285 / 79

  • Nachricht senden

176

Mittwoch, 5. Januar 2011, 11:51

Ach mein lieber Andrej, was die Informationspolitik im BELA trifft kann man sicher Bücher damit voll machen und verursachen das ein oder andere graue Haar bei mir. ;)
Götterflug wurde auch relativ schnell realisiert, kann man zwar nicht als Großattraktion bezeichnen aber im März wurde mit dem Bau begonnen und innerhlab von 4 oder 6 Wochen stand alles, also kann man noch Hoffnung für 2011 haben und BELA eröffnet ja auch gerne im Sommer seine Attraktionen.
Aktuell sind die Herrschaften noch im "wohlverdienten" Winterurlaub. Lassen wir uns überraschen wann sie erstmal mit dem Eröffnungstermin rausrücken.
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Geier

Drachenrittler

  • »Geier« ist männlich

Beiträge: 521

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

177

Mittwoch, 5. Januar 2011, 11:57

@Marcel
Ich habe keine Ahnung wie das mit dem Bauen in der Tiefe ist. Das allerdings in ehemaligen Tagebauböden Gefahren bergen hat man in Nachterstedt und Schmalkalden gesehen. Von daher kann ich mir auch vorstellen, dass es Tiefbaubeschränkungen gibt. Müsste man sich mal bei der Bauverwaltung durchfragen.

@Andrej
Selbst der Bau von Huracan begann ja erst im März 2010.

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 948

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 285 / 79

  • Nachricht senden

178

Mittwoch, 5. Januar 2011, 12:59

Zitat von »Geier«

Müsste man sich mal bei der Bauverwaltung durchfragen.

Hab ich getan, mal schauen ob ich eine Antwort bekomme...... ;)
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Pinky

Drachenrittler

  • »Pinky« ist männlich

Beiträge: 532

Vorname: David

Wohnort: Crimmitschau

Beruf: Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

179

Mittwoch, 5. Januar 2011, 19:55

die fahreigenschaften von Huracan wurden schon um einiges verbesser / nachgebessert
http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/RE…KAU/7363138.php
vielleicht bekommen wir wieder was xD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pinky« (5. Januar 2011, 20:01)


Blastoi

Drachenrittler

  • »Blastoi« ist männlich

Beiträge: 342

Vorname: Alex

Wohnort: Eilenburg

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

180

Freitag, 14. Januar 2011, 23:03

Zum Thema mit dem Krokodil an der Pyramide: Ab und zu während ich gefahren bin hab ich ma so 2-3 Leute am Krokodil rumtüfteln sehen, aber so richtig hinbekommen haben die Glaube noch nichts. Am besten währe wenn in der Pyramide nach dem Grabräuber noch irgendwas kähme. Zum Beispiel das der Pharao schon im Fahrstuhl spricht.
Loves Belantis since noch kein Wasser in der Pyramide :love:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks