Sie sind nicht angemeldet.



:stern: BelantisFans TV - Der Infokanal über das AbenteuerReich BELANTIS :stern:

:stern: BelantisFans.de gibt es auch bei Facebook :stern:


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: belantisfans.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Glover

Community Manager

  • »Glover« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 941

Danksagungen: 112 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Februar 2017, 19:33

[BELANTIS] Neuheiten und Veränderungen 2017

Die Saison 2017 nähert sich mit großen Schritten und auch in diesem Jahr wird es sicher wieder viel Neues zu entdecken geben.
In der kreativen Werkstatt wird schon fleißig gearbeitet, unter anderem sollen die verschiedenen Themenwelten weiter ausgebaut und dekoriert werden. Neben einem neuen Obelisk entsteht direkt gegenüber der Sphinx ein weiterer Steinsockel, welcher im Winter bereits thematisch gestaltet wurde.
Hier wird auch noch etwas oben drauf kommen, was genau wird noch nicht verraten ^^
»Glover« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG-20170213-WA0009.jpg

Sky-Boy88

Drachenrittler

  • »Sky-Boy88« ist männlich

Beiträge: 365

Vorname: Patrick

Wohnort: 15827 / Blankenfelde

Beruf: Stellvertretene Marktleitung bei Netto

Danksagungen: 13 / 2

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Februar 2017, 22:24

Schön das sich auch dieses Jahr im Park an Deko wieder was tut und auch im Winter hier und da was getan wird.
Aber der Park hat in 2 Monaten schon wieder voll Saison und man weiß leider immer noch nicht was kommt und wann es eröffnet.

Ein schönes Top Spin im Reich der Sonnentempel würde mir gut gefallen.

Blastoi

Drachenrittler

  • »Blastoi« ist männlich

Beiträge: 335

Vorname: Alex

Wohnort: Eilenburg

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Februar 2017, 11:08

Ein Top Spin wird wohl noch lange warten müssen. Es wurde ja eine Familienattraktion für dieses Jahr angekündigt. Und da es bald losgeht wird die Attraktion in Gedanken immer kleiner und kleiner.
Loves Belantis since noch kein Wasser in der Pyramide :love:

Glover

Community Manager

  • »Glover« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 941

Danksagungen: 112 / 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Februar 2017, 14:24

Infos zur Neuheit 2017 wird es demnächst geben.
Da die Großinvestitionen für 2018 und Folgejahre angekündigt wurden,
wird auch erst dann wahrscheinlich wieder etwas Größeres entstehen (Indoorhalle etc.).

Thrilling-Marcel

Drachenrittler

  • »Thrilling-Marcel« ist männlich

Beiträge: 910

Vorname: Marcel

Beruf: Maschinenbaustudent

Danksagungen: 19 / 104

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Februar 2017, 17:17

Ein nettes Rundfahrgeschäft, was ein wenig Family-Thrill bietet, wäre eine perfekte Ergänzung für den Park! Laut der LVZ hat der Park aktuell Probleme am Strand der Götter, meiner Vermutung nach bezüglich der Fahrt des Odysseus. In Verbindung damit wurde auch von einer aktuellen Großbaustelle berichtet, was vielleicht auch mit der Neuheit zu tun haben könnte... :rolleyes:
:1st ===> :2st ===> :3st

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pico (18.02.2017)

Glover

Community Manager

  • »Glover« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 941

Danksagungen: 112 / 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Februar 2017, 20:31

In Verbindung damit wurde auch von einer aktuellen Großbaustelle berichtet, was vielleicht auch mit der Neuheit zu tun haben könnte...

Die "Großbaustelle" bezieht sich eher auf den Umstand, dass man sich aktuell Gedanken machen muss wie man die Fahrt des Odysseus in Zukunft betreibt, da keine Ersatzteile mehr verfügbar sind. Bauarbeiten für eine neue Attraktion waren zumindest bei unserem Besuch im Februar in diesem Bereich nicht zu erkennen.

Thrilling-Marcel

Drachenrittler

  • »Thrilling-Marcel« ist männlich

Beiträge: 910

Vorname: Marcel

Beruf: Maschinenbaustudent

Danksagungen: 19 / 104

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Februar 2017, 11:21

In Verbindung damit wurde auch von einer aktuellen Großbaustelle berichtet, was vielleicht auch mit der Neuheit zu tun haben könnte...

Die "Großbaustelle" bezieht sich eher auf den Umstand, dass man sich aktuell Gedanken machen muss wie man die Fahrt des Odysseus in Zukunft betreibt, da keine Ersatzteile mehr verfügbar sind. Bauarbeiten für eine neue Attraktion waren zumindest bei unserem Besuch im Februar in diesem Bereich nicht zu erkennen.

Ah, ok! Ich hoffe doch, dass die einzige Themenfahrt dem Park vorerst erhalten bleibt, trotz der gesagten Probleme!
:1st ===> :2st ===> :3st

Blockbremse

Belantis-Neuling

  • »Blockbremse« ist männlich

Beiträge: 15

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Februar 2017, 13:03

Dass es früher oder später für manche Anlagenteile keinen Ersatz mehr gibt ist mehr oder weniger normal.
Da muss man dann eben umschwenken zu Alternativen.
Würd ich jetzt nicht so das Problem sehen. :)

Thrilling-Marcel

Drachenrittler

  • »Thrilling-Marcel« ist männlich

Beiträge: 910

Vorname: Marcel

Beruf: Maschinenbaustudent

Danksagungen: 19 / 104

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. Februar 2017, 10:57

Dass es früher oder später für manche Anlagenteile keinen Ersatz mehr gibt ist mehr oder weniger normal.
Da muss man dann eben umschwenken zu Alternativen.
Würd ich jetzt nicht so das Problem sehen. :)

Richtig, aber die Attraktion sollte adäquat ersetzt werden und nicht komplett verschwinden, wie es z.B. in anderen Parks gehandhabt wird. :whistling:
:1st ===> :2st ===> :3st

Blockbremse

Belantis-Neuling

  • »Blockbremse« ist männlich

Beiträge: 15

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. Februar 2017, 19:25

Ich sprach von AnlagenTEILEN und nicht von kompletten Fahrgeschäften. :)

Pico

Buddelbahn-Lokführer

  • »Pico« ist männlich

Beiträge: 29

Vorname: Manuel

Wohnort: Halle

Beruf: Chemikant

Danksagungen: 5 / 23

  • Nachricht senden

11

Freitag, 24. Februar 2017, 13:48


Die "Großbaustelle" bezieht sich eher auf den Umstand, dass man sich aktuell Gedanken machen muss wie man die Fahrt des Odysseus in Zukunft betreibt, da keine Ersatzteile mehr verfügbar sind. Bauarbeiten für eine neue Attraktion waren zumindest bei unserem Besuch im Februar in diesem Bereich nicht zu erkennen.

Ich würde mir wünschen, dass wenn man schon mal dabei ist Teile zu wechseln, sich vielleicht noch um das Theming der Themenfahrt kümmern würde. Meiner Meinung nach hat die Fahrt einen Haufen unausgeschöpftes Potenzial. Mir als absoluter Darkride bzw. Themenfahrt Fan gibt die Fahrt in den meisten Fällen leider keinen Grund bei einem Belantis-Besuch einzusteigen. :S
Höchstens mal bei schönem Sommerwetter und nach einer anstrengenden Götterflug-Runde :D
Ich weis dass der Park in Sachen Gestaltung schon nachgelegt hat, auch wenn ich leider noch keine Gelegenheit hatte (bis auf die Buddel-Sphinx), mir diese Veränderungen anzusehen. Nur fänd ich es schade nun schon mit der Gestaltung am Ende zu sein, da es ja noch so viel Bedarf gibt. (Blick zum offenen Hausdach am alten Marktplatz)
Sommer, Sonne, Super Tag - Belantis, das macht Spaß :thumbsup:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Raro (24.02.2017), Thrilling-Marcel (25.02.2017), MartinD (28.02.2017)

Glover

Community Manager

  • »Glover« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 941

Danksagungen: 112 / 1

  • Nachricht senden

12

Montag, 27. Februar 2017, 19:46

Langsam wird es konkreter:

in der neuen Saison wird der Rundweg geschlossen, Huracan wird für ein neues Fahrerlebnis "umprogrammiert" und es wird w-Lan im Park geben.

Ich bin vor allem gespannt was es mit Huracan auf sich hat.
. :reib:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thrilling-Marcel (27.02.2017), Pr1nZ_iVe (28.02.2017), MartinD (28.02.2017)

Thrilling-Marcel

Drachenrittler

  • »Thrilling-Marcel« ist männlich

Beiträge: 910

Vorname: Marcel

Beruf: Maschinenbaustudent

Danksagungen: 19 / 104

  • Nachricht senden

13

Montag, 27. Februar 2017, 20:55

Langsam wird es konkreter:

in der neuen Saison wird der Rundweg geschlossen, Huracan wird für ein neues Fahrerlebnis "umprogrammiert" und es wird w-Lan im Park geben.

Ich bin vor allem gespannt was es mit Huracan auf sich hat.
. :reib:

Wie ich bereits auf Facebook gepostet habe, denke ich, dass die Wagen bei Huracan in Zukunft im Stile der meisten Dive-Coaster vor dem First-Drop einen kurzen Augenblick stehen bleiben... :rolleyes: :top:
:1st ===> :2st ===> :3st

Sky-Boy88

Drachenrittler

  • »Sky-Boy88« ist männlich

Beiträge: 365

Vorname: Patrick

Wohnort: 15827 / Blankenfelde

Beruf: Stellvertretene Marktleitung bei Netto

Danksagungen: 13 / 2

  • Nachricht senden

14

Montag, 27. Februar 2017, 21:20

Zitat

in der neuen Saison wird der Rundweg geschlossen, Huracan wird für ein neues Fahrerlebnis "umprogrammiert" und es wird w-Lan im Park geben.


Das der Rundweg geschlossen wird, kann ich nur sagen zeit wirds. Wir dachten und es war immer im Gespräch 2011 ist ja fast ein Jahrzent später.

Zu Huracan das klingt interessant. :reib:

Mit W-Lan im Park,....
Ja die Welt kann nicht mehr ohne, ich persönlich oder fast jeder hier in der heutigen Zeit nutzt sein Handy und sein Internet regelmäßig. Aber um ehrlich zu sein brauch man sowas im Freizeitpark?
Man geht da hin um ein schönen Tag mit der Familie oder Freunden ein actionreichen Tag zu haben, Achterbahn fahren und Karussel fahren bis einem schlecht wird.
Ich muss mich da nicht hinsetzen oder beim laufen im Internet rumsurfen, und auch beim anstellen für ein Fahrgeschäft unterhält man sich doch mit seinen Freunden.
Also kurz W-Lan im Freizeitpark brauch ich nicht. Aber bestimmt für viele Menschen eine tolle Erweiterung.

Pico

Buddelbahn-Lokführer

  • »Pico« ist männlich

Beiträge: 29

Vorname: Manuel

Wohnort: Halle

Beruf: Chemikant

Danksagungen: 5 / 23

  • Nachricht senden

15

Montag, 27. Februar 2017, 21:50

in der neuen Saison wird der Rundweg geschlossen, Huracan wird für ein neues Fahrerlebnis "umprogrammiert" und es wird w-Lan im Park geben.
Ich fall grad von allen Wolken, da endlich der Rundweg geschlossen wird :juchu:
Falls die Spekulation (?) mit der neuprogrammierten Haltezeit vor dem Drop in Erfüllung gehen würde, wäre mir das persönlich Neuheit genug und da komm ich auch ganz gut mit einer Kinderattraktion für den Rundweg gut klar. Vielleicht wird die Attraktion ja auch was fürs Auge :D
Sommer, Sonne, Super Tag - Belantis, das macht Spaß :thumbsup:

Glover

Community Manager

  • »Glover« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 941

Danksagungen: 112 / 1

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 28. Februar 2017, 10:28

Dieses Bild wurde vor anderthalb Wochen gemacht. Zu sehen ist auch ein weißes Kraftfahrzeug. Eventuell wurde hier schon mit diversen Arbeiten an Huracan begonnen.
»Glover« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG-20170228-WA0002.jpg

Pr1nZ_iVe

Saisonkarten-Besitzer

Beiträge: 64

Vorname: Chris

Danksagungen: 18 / 18

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 28. Februar 2017, 12:41

Schön das endlich der Rundweg geschlossen wird.

Das eine Umprogrammierung für den Effekt reichen soll, kann ich mir irgendwie schwer vorstellen.
Müssten dafür nicht Umbauarbeiten vorgenommen werden? Aktuell könnte man doch nur auf der Spitze des Lifts gestoppt werden ?(
Nette Aussicht aber Thrill ala DiveCoaster stell ich mir anders vor.

Glover

Community Manager

  • »Glover« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 941

Danksagungen: 112 / 1

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 28. Februar 2017, 12:48

Lustig, dass ihr an soetwas denkt.
Eventuell werden ja Wirbelstrombremsen am Beginn der Abfahrt montiert. Der Gerstlauer Eurofighter "Dare Devil Dive" hat die gleiche Liftkonstruktion wie Huracan, aber mit Wirbestrombremsen. Dies ermöglicht eine "sanftere" Abfahrt in die Senkrechte.

Ich habe bei der "Umprogrammierung" (gibt es sowas eigentlich bei Achterbahnen??) eher an VR Ride gedacht (und gleich wieder ausgeschlossen aufgrund der Gefahr eines Genickbruches) oder an die Installation von Beckenbügeln (auch wie bei "Dare Devil Dive").

Wir haben zur Backstage-Tour ja nur zwei Huracanwagen mit Schulterbügeln gesehen. Eventuell wird an einem Wagen bereits der Beckenbügel getestet?

Pr1nZ_iVe

Saisonkarten-Besitzer

Beiträge: 64

Vorname: Chris

Danksagungen: 18 / 18

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 28. Februar 2017, 14:06

Umprogrammierung hörte sich für mich halt nicht nach Umbau an.

Beckenbügel wünschen wir uns schon ewig. Sollte das so kommen, dann :birthday: :yeah: !

Thrilling-Marcel

Drachenrittler

  • »Thrilling-Marcel« ist männlich

Beiträge: 910

Vorname: Marcel

Beruf: Maschinenbaustudent

Danksagungen: 19 / 104

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 28. Februar 2017, 15:34

Beckenbügel wären echt Klasse! :yeah:

Aber nochmal zu der "Umprogrammierung": Die gesamte Steuerung der Anlage ist eine SPS (Speicherprogrammierbare Steuerung), sodass durch eine Änderung der Programmierung tatsächlich solch eine "Haltezeit" in einem Bremsbereich erreicht werden kann.
:1st ===> :2st ===> :3st

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thrilling-Marcel« (1. März 2017, 21:07)


Social Bookmarks