Sie sind nicht angemeldet.



:stern: BelantisFans TV - Der Infokanal über das AbenteuerReich BELANTIS :stern:

:stern: BelantisFans.de gibt es auch bei Facebook :stern:


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: belantisfans.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 947

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 79

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 14:53

..dann viel Spaß am Spekulieren



fang doch mal an, was schwebt Dir denn so vor?
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich

Beiträge: 846

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 15:55

Lieber nicht

Lieber Community Manager,

ich will ja kein Spielverderber, aber ich beteilige mich seit einiger Zeit nicht mehr an Spekulationen.

Meine Wünsche für/zu Belantis haben sich seit 2010 nicht geändert und sind ja massenhaft hier im Forum platziert.

Um dich lieber Marcel nicht zu sehr zu enttäuschen, schreibe ich es mal so:

Für einen "13 teen-Klon" ,einen B&M oder Intamin Coaster oder einen tollen Darkride würde eine Familie aus Berlin sicher nach Leipzig kommen ;)

...ansonsten geht es wieder nach Rust :juchu:

Liebe Grüße

Andrej

P.S. Großattraktion kann leider auch heißen gebrauchten Vekoma SLC erwerben :hammer:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Andrej« (1. Oktober 2014, 16:05)


Sky-Boy88

Drachenrittler

  • »Sky-Boy88« ist männlich

Beiträge: 367

Vorname: Patrick

Wohnort: 15827 / Blankenfelde

Beruf: Stellvertretene Marktleitung bei Netto

Danksagungen: 13 / 2

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 16:42

Cool, ist das Belantis was 2015 baut, Großanlage klingt auch schön...

Problem ist nur was kann es sein, Belantis gibt ja nicht mal ein hinweis bzw. ein Bild ein Tipp oder sonst der gleichen.
Da ist das spekulieren natürlich echt schwer und man verliert schnell die Lust... weil es kann alles sein oder aber auch was was man noch nie hatte.(Weltneuheit)

Die Wünsche und Spekulationen was wer will oder sich wünscht hat jeder bekannt gegeben und hier im Forum geschrieben.

Und wenn man nix aber auch garnichts an Anhaltspunkten hat. wird es echt schwer und blöd zu spekulieren.

Wird es was mit Wasser (Wasserbahn, Rafting) oder ne Achterbahn (Spinning Cosater oder ähnliches) wird es ein Karussell ( was von Huss oder Gerstauler) oder ein Free-Fall Tower.
Und die Frage ist ja auch merh oder weniger wo kommt es hin...

Klar wir können es uns denken das der Rundweg geschlossen wird und das dort zwischen der Prärie und dem Reich die Fahranlage entsteht aber sicher können wir uns auch nicht sein.
Oder überrascht uns Belantis und baut vielleicht auch 2 große Sachen hin. Um 2015 ganz die Augen wieder auf Leipzig zu richten.

Bis jetzt weiß man ja nur das was im Hansa Park kommt.

Hoffentlich gibt Belantis bald doch noch etwas mehr bekannt. Um besser spekulieren zu können.

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich

Beiträge: 846

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 16:49

Gute Antwort

Sehr gute Antwort, Sky Boy 88.

"Heiß machen" ohne Fakten :evil:

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 947

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 79

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 17:38

Sehr geehrter Kollege,

man muss nicht immer alles sofort wissen denn was gibt es schöneres als die Neugier?
Und wie man sieht befasst sich Sky-Boy mit dem Thema indem er überlegt was könnte es sein, wohin kann es kommen usw. Das ist es doch was wir alle wollen.
Wir wissen das etwas kommt und wir haben die Erlaubnis es offiziell zu machen. Und warum sollen nicht weitere Informationen nachrücken?
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Glover

Community Manager

Beiträge: 959

Danksagungen: 114 / 1

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 17:41

Klar wir können es uns denken das der Rundweg geschlossen wird und das dort zwischen der Prärie und dem Reich die Fahranlage entsteht aber sicher können wir uns auch nicht sein.

Herr Linnenbach hat den Standort der neuen Attraktion bewusst nicht erwähnt.
Der Bereich zwischen Reich der Sonnentempel und Prärie ist enorm groß. Bevor man hier eine ggf. verloren wirkende Attraktion an einem sonst kahlen Rundweg baut kann es tatsächlich sein, dass die bereits vorhandenen Flächen verdichtet werden und die Attraktion in einem bereits bestehenden Gebiet errichtet wird.

Bis jetzt weiß man ja nur das was im Hansa Park kommt.

Und genau dieses "wir wissen schon vorher was kommt" will man vermeiden. Wir haben Herr Linnenbach explizit gebeten, den Raum für Spekulationen offen zu lassen.

Hoffentlich gibt Belantis bald doch noch etwas mehr bekannt. Um besser spekulieren zu können.

Da kannst du dir sicher sein ;) Wir stehen im Kontakt mit dem Park und werden euch natürlich über Neuigkeiten informieren.
Momentan befinden wir uns noch in der laufenden Saison 2014, über die Wintermonate werden weitere Infos bekanntgegeben.

eKs_Productions

Drachenrittler

  • »eKs_Productions« ist männlich

Beiträge: 385

Vorname: Eric Christopher

Wohnort: Hildesheim (Erstwohnsitz) und Zwickau (Zweitwohnsitz)

Beruf: Student vs. Lebenskünstler

Danksagungen: 6 / 6

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 21:41

...ich möchte persönlich nur in den Raum werfen, dass es A) toll wird das Belantis und Plohn gleichzeitig investieren und sich so am Markt behaupten müssen/können, zum anderen B) hoffe ich aber auch nicht das es negative Auswirkungen hat...
>> <<

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich

Beiträge: 846

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 12:29

Toll

Toll, dass im Forum wieder ein bißchen Leben ist. :thx:



Es freut mich persönlich, dass die bisherigen Leistungen von Marcel & co. endlich durch den neuen Parkchef gewürdigt werden.

Nach 5 Jahren hintereinander 1-2 x im Jahr Reisen nach USA/Kanada usw. wird es im kommenden Jahr reisetechnisch ruhiger bei mir, aber ob es nach Belantis geht, dass hängt tatsächlich von den Veränderungen im Park ab.

Nun wieder ontopic:

Am Spekulieren beteilige ich mich zwar nicht mehr, da reichen die gemachten bisherigen Angaben auch nicht aus, aber ganz ehrlich eine Großattraktion macht im Belantis Freizeitpark "keinen Sommer".

Über 50 Vorschläge von Verbesserungsvorschlägen brachten die User dieses Forums bereits vor einigen Jahren, was man in Belantis verbessern kann.

Bislang wurde nichts oder kaum etwas davon umgesetzt. Selbst im Heide Park wurden in den letzten Jahren "Fanvorschläge" zeitnah umgesetzt, wann wird der neue Belachef die Vorschläge prüfen und zeitnah umsetzen?

Die Ideen, dass man Experten nun ins Boot holt und wieder am alten Thematisierungskonzept (2003/2004) anschliesst, finde ich persönlich sehr gut und ich werde die Entwicklung weiter aus Berlin aus verfolgen.

Lieber Cheffe dieses Forums, mir ist ganz ehrlich nicht so wichtig , ob ein Intamin-B&M oder sonstiger Coaster nach Bela kommt, sondern endlich die Möglichkeiten welche Bela bietet, ausgenutzt und umgesetzt werden.

Vielleicht kannst du hier mal ausführen, ob der Belachef Veränderungen an der Gastronomie (Thematisiertes A la carte Restaurant im Schloß) oder anderen Punkten im Park, welche keine neuen Fahrattraktionen betreffen, euch Infos übermittelt hat, welche ihr schon veröffentlichen dürft?

So, dass war nun wirklich von mir alles zu diesem Thema.

Andrej

Glover

Community Manager

Beiträge: 959

Danksagungen: 114 / 1

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 13:03

Hallo Andrej,

Marcel ist gerade im Park unterwegs, deswegen Antworte ich hier mal:

Über 50 Vorschläge von Verbesserungsvorschlägen brachten die User dieses Forums bereits vor einigen Jahren, was man in Belantis verbessern kann.

Bislang wurde nichts oder kaum etwas davon umgesetzt. Selbst im Heide Park wurden in den letzten Jahren "Fanvorschläge" zeitnah umgesetzt, wann wird der neue Belachef die Vorschläge prüfen und zeitnah umsetzen?


Ich habe mir vor dem Treffen wichtige Themen, die ich anschneiden wollte, auf einem Zettel vermerkt um sie nicht zu vergessen. Der Großteil meiner Stichpunkte bestand aus den bereits im Forum erwähnten Verbesserungsvorschlägen. Zu meiner Überraschung kam Herr Linnenbach ohne mein Zutun genau auf diese Punkte zu sprechen. Unter anderem ging es um typische Thematisierungselemente, zum Beispiel den rauchenden Vulkan, landestypische Vegetation, Objekte wie Totempfähle etc.
Herr Linnenbach war in diesen Punkten mit uns genau einer Meinung.
Ohne jetzt zu weit ins Detail zu gehen: seine Ausführungen waren genau das, was wir in den letzten Jahren vermisst haben. Alle Vorschläge werden im nächsten Jahr nicht umgesetzt werden, das ist zeitlich sowie auch finanziell nicht zu stemmen. Der Prozess wird sich über die nächsten Jahre fortsetzen und entwickeln. Herr Linnenbach hat mehrmals betont, dass er wieder zu den Wurzeln des Ursprungskonzepts zurück kehren will: ein stimmig thematisierter Park mit der Hauptzielgruppe Familien mit Kindern.
Es sind ihm also weniger spektakuläre Großattraktionen wichtig als vielmehr die bereits bestehenden Anlagen und neue Attraktionen perfekt in die Themenwelten zu integrieren.

Vielleicht kannst du hier mal ausführen, ob der Belachef Veränderungen an der Gastronomie (Thematisiertes A la carte Restaurant im Schloß) oder anderen Punkten im Park, welche keine neuen Fahrattraktionen betreffen, euch Infos übermittelt hat, welche ihr schon veröffentlichen dürft?

Die Gastronomie haben wir auch angesprochen. Hier wurde bereits in den letzten Jahren einiges verbessert, die Beschwerdezahlen haben sich dementsprechend reduziert. Dennoch sind auch hier weitere (teilweise größere) Umbaumaßnahmen geplant, diese werden innerhalb der nächsten Jahre sukzessive umgesetzt. Für das nächste Jahr steht jedoch die Umsetzung der Thematisierung und die neue Attraktion im Vordergrund.

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich

Beiträge: 846

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 14:48

Danke

Lieber Glover,

danke für deine sehr interessanten Ausführungen.

Der neue Belachef scheint den richtigen Weg einzuschlagen :thumbsup:

Ok, einige in diesem Forum wollen einen Thrillpark a la Heide Park, aber mir persönlich sind die in diesem Thread aufgeführten Ausführungen zur Entwicklung von Belantis sehr sympatisch.



Viele Grüße

...bald in Rust für drei Tage :reib:

Andrej

daniel-daniel

Drachenrittler

  • »daniel-daniel« ist männlich

Beiträge: 664

Vorname: Daniel

Wohnort: Halle

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 13 / 28

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 5. Oktober 2014, 12:04

Wenn man die Wohlfühlatmosphäre verbessert ist man auf jeden Fall schon auf dem richtigen Weg.

Und was die Großattraktion angeht, da lass ich mich gerne überraschen.

:prost: :prost: :prost:
Sind wir nicht alle ein bißchen Belaner?


Peace

Saisonkarten-Besitzer

  • »Peace« ist männlich

Beiträge: 136

Vorname: Daniel

Danksagungen: 3 / 32

  • Nachricht senden

52

Montag, 13. Oktober 2014, 16:55

Also ich persönlich würde es klasse finden, wenn man jetzt tatsächlich das "feeling" im Park verbessert. Dafür würde ich sogar (vorerst^^) auf eine echte neue Großattraktion verzichten und mich nicht beschweren, wenn es am Ende doch 'nur' eine aufpolierte Transportbahn als "Großfahranlage" wird. Man sollte schließlich nicht den gleichen Fehler machen wie der Holiday-Park damals mit Expedition Geforce. Ist zwar eine wirklich tolle Achterbahn, aber am Ende hat sie dazu geführt dass man in grundlegende Sachen nicht investieren konnte. Erst mit Plopsa gehts da ja jetzt wieder voran. :thumbup:

Ich finde es gut, dass man erstmal die Basis für eine erfolgreiche Zukunft schaffen will, denn die liegt neben dem Attraktionsangebot vor Allem in der Familientaugichkeit und in der Atmosphäre. Dazu brauch man nur mal einen Blick nach Plohn oder nach Tripsdrill zu werfen. Ich würde mich demnach auch freuen, wenn es vllt demnächst mal einen neuen familienfreundlichen Coaster und/oder einen kleinen Log-Flume für Kinder gibt. Die viel diskutierte Raftinganlage wäre zwar auch eine tolle Ergänzung, aber wenn es nicht gerade ein Plohn-Klon sein soll geht das auch ganz schön ins Geld und das sollte dann doch erst an anderen Stellen investiert werden. :belehr:

War eigentlich auf der Fläche zwischen Schloß und Pyramide schon einmal etwas geplant? Wäre auch ein guter Platz für einen schönen Family-Coaster (bzw. bei Gerstlauer steht doch auch noch ein Jet-Star rum :whistling: )
Eins noch...ich finde, den Rundweg muss man nicht unbedingt erst dann schließen, wenn man sich eine Großattraktion dazu leisten kann. Wenn tatsächlich mal ne Transportbahn kommt erst recht nicht^^

Fahrt mit Huracan: 8o - :rolleyes: - :yeah: - :teufel: - 8| - :wacko: - ?( - :mrgreen: - :huh: - :thumbsup:

Glover

Community Manager

Beiträge: 959

Danksagungen: 114 / 1

  • Nachricht senden

53

Montag, 13. Oktober 2014, 18:05

War eigentlich auf der Fläche zwischen Schloß und Pyramide schon einmal etwas geplant?


Glaubt man den ursprünglichen Plänen war genau an dieser Stelle die Station für die Seilbahn geplant.

Sky-Boy88

Drachenrittler

  • »Sky-Boy88« ist männlich

Beiträge: 367

Vorname: Patrick

Wohnort: 15827 / Blankenfelde

Beruf: Stellvertretene Marktleitung bei Netto

Danksagungen: 13 / 2

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 14. Oktober 2014, 10:59

An der Stelle zwischen Schloss und Pyramide passr finde ich hervorragend ein eigenes Hotel bzw Camp hin. Man ist zwar noch auf Parkgelände trotzdem aber irgendwie so das man nicht rankommt durch das Tor.

Peace

Saisonkarten-Besitzer

  • »Peace« ist männlich

Beiträge: 136

Vorname: Daniel

Danksagungen: 3 / 32

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 19. Oktober 2014, 15:35

Es bauen sich zwar viele Parks zum Resort aus zur Zeit in Europa, aber da im Umfeld von Belantis einige Anlagen entstehen ist die Frage in wie weit das Sinn macht, ein parkeigenes Hotel zu finanzieren. Sinn macht da vllt eher ein Camp erstmal(richtung see) oder was meint ihr?

Fahrt mit Huracan: 8o - :rolleyes: - :yeah: - :teufel: - 8| - :wacko: - ?( - :mrgreen: - :huh: - :thumbsup:

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 947

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 79

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 19. Oktober 2014, 18:16

Vorerst ist kein Hotel oder ähnliches geplant, da wird aes auf Kooperationen mit den neuen Ferienanlagen hinauslaufen was auch vollkommen okay ist.
Die Freifläche was Sky Boy meint wird nachdem die Seilbahn nie was geworden ist als Hubschrauber Landeplatz genutzt oder bei Firmenveranstaltungen als Off Road Parcour, auch der Sparkassen Mountainbike Cup hat dort immer sein Ziel.
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

eKs_Productions

Drachenrittler

  • »eKs_Productions« ist männlich

Beiträge: 385

Vorname: Eric Christopher

Wohnort: Hildesheim (Erstwohnsitz) und Zwickau (Zweitwohnsitz)

Beruf: Student vs. Lebenskünstler

Danksagungen: 6 / 6

  • Nachricht senden

57

Montag, 20. Oktober 2014, 14:20

Sorry das ich unterbreche, aber ich war einige Wochen offline und wollte nur fix wissen im Berg der Arbeit die vor mir liegt, ob schon genaueres bekannt ist, über dass, was uns 2015 erwartet. Mein letzter Stand war nur "Großattraktion" 2015.
>> <<

Glover

Community Manager

Beiträge: 959

Danksagungen: 114 / 1

  • Nachricht senden

58

Montag, 20. Oktober 2014, 20:48

Aktueller Stand per heute ist immer noch "Familiengroßfahranlage" (nein, dieses Wort haben wir uns nicht ausgedacht ;) ).

Allerdings kann eventuell bereits auf einen Hersteller Rückschlüsse gezogen werden. Da dies jedoch im Moment noch sehr spekulativ ist, halten wir diese Infos noch zurück.

Muschelkuh

Saisonkarten-Besitzer

  • »Muschelkuh« ist männlich

Beiträge: 53

Vorname: Sven

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

59

Montag, 20. Oktober 2014, 20:57

Allerdings kann eventuell bereits auf einen Hersteller Rückschlüsse gezogen werden. Da dies jedoch im Moment noch sehr spekulativ ist, halten wir diese Infos noch zurück.
Hehe, aber weiter oben schreibt ihr doch " ..dann viel Spaß am Spekulieren ". 8o

eKs_Productions

Drachenrittler

  • »eKs_Productions« ist männlich

Beiträge: 385

Vorname: Eric Christopher

Wohnort: Hildesheim (Erstwohnsitz) und Zwickau (Zweitwohnsitz)

Beruf: Student vs. Lebenskünstler

Danksagungen: 6 / 6

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 21. Oktober 2014, 09:27

Ist es die Spekulation, nach dem der ehemalige Chef auf diversen Messen an diversen Ständen gesehen wurde?
>> <<