Sie sind nicht angemeldet.



:stern: BelantisFans TV - Der Infokanal über das AbenteuerReich BELANTIS :stern:

:stern: BelantisFans.de gibt es auch bei Facebook :stern:


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: belantisfans.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Katunfan

Saisonkarten-Besitzer

  • »Katunfan« ist männlich

Beiträge: 142

Vorname: Lars

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

21

Samstag, 26. Juli 2014, 16:23

Zitat

Rafting ganz eindeutig Rafting und zwar dieses Rapids Rides. So wie im Heide Park oder Movie Park die Anlage.


Mit Sicherheit nicht! Die großen Intamin Anlagen kosten locker um die 10mio € und mehr. Außerdem sind sie im Unterhalt auch sehr kostspielig. Wenn man jetzt schon in der Vor- und Nachsaison, die Attraktionen nur abwechselnd betreibt, um Geld zu sparen, kannst Du dir sicher sein das ein Rafting in den Dimensionen nicht kommen wird. Schon gar nicht bei "läppischen" 3 mio € Investionsvolumen.

Wenn überhaupt ein Rafting, dann wohl ehr eine ABC Anlage o.ä. Was ich aber auch nicht für sinnvoll erachte, da ja wie schon mehrmals hier geschrieben, Plohn schon eine Anlage dieser Art hat und die Gleiche Attraktion, vom gleichen Hersteller, wird man sich wohl nicht in den Park stellen.

Da ja eine Wildwasserbahn schon vorhanden ist, wenn auch in etwas anderer Form, fällt auch vermutlich der Long Flume weg. Marcel sein Vorschlag klingt für mich am realistischsten, was das Thema Wasser angeht. Außerdem ist der Watercoaster auch eine recht seltene Attraktion, zumindest in Deutschland. Somit hätte man schon wieder auch ganz gute Möglichkeiten was das Marketing angeht.

Grüße Katunfan

eKs_Productions

Drachenrittler

  • »eKs_Productions« ist männlich

Beiträge: 374

Vorname: Eric Christopher

Wohnort: Hildesheim (Erstwohnsitz) und Zwickau (Zweitwohnsitz)

Beruf: Student vs. Lebenskünstler

Danksagungen: 6 / 6

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 27. Juli 2014, 12:51

Aber eine Wasserachterbahn - egal wie klein sie ist - kostet minimum 5 Millionen, eher 10 Mio. - denkt an die Pumpenanlagen, Strecken, doppelt-teure Bautechniken für Wasserfähige Betriebstechnik etc.pp.-- also ich rechne eher mit einem großen Flatride.
>> <<

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 946

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 78

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 27. Juli 2014, 17:22

Wenn mich nicht alles täuscht hat Plohn für das Rafting 3 Mil. ausgegeben. Und die Stützen sind thematisiert usw. So das man für 3 Millionen sicherlich etwas ähnliches in Belantis auf die Beine stellen könnte.
Herr Job war ja immer ein Freund von interaktiven Sachen, man weis ja nicht ob Hr.Linnenbach gleicher Meinung ist, da gibt es von abc-rides auch eininteraktives Wasserkarusell oder ein Splash Battle. Wobei ich kein großer Freund dieser Splash Battle bin. (Keine Ahnung warum ich auf abc-rides komme)
Sollte eine Wasserachterbahn kommen, kann man den See hervorragend nutzen. Man muss nicht großartig viel Buddeln sondern braucht "nur" Führungsschienen oder einen Kanal in den See einlassen.

Herr Job sagte damals das alleine die (Er)Schliesung des Rundweges inkl Beleuchtung usw ca 500.000€ kosten wird. Dazu kommen dann noch sanitäre Einrichtung und sicherlich auch Gastronomie. Dazu rechnen wir die 3 Millionen für die Attraktion dazu und schon haben wir die restlichen 6 Millionen Euro voll die von den 12 Millionen Investitionsvolumen für das Reich der Sonnentempel frei gegeben wurden. Wozu aber Kreditgeber wenn man doch die Attraktionen auf raten abzahlt, man man ja auch bei Huracan & Co.

Erstaunlich das Herr Linnenbach mitten in der Saison kleine Informationen raus gibt, dann aber der Naumburger Zeitung. Wo man doch eher mit Bild und LVZ sehr verbandelt ist und eine viel größere Leserschaft erreicht.
Fakt ist das er sich etwas einfallen lassen muss. Plohn macht Plakatwerbung, unter anderem, in Leipzig. Dann gibt es in Leipzig eine Strassenbahn vom Sonnenland-Park Lichtenau.
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

MartinD

Drachenrittler

Beiträge: 649

Danksagungen: 13 / 102

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 27. Juli 2014, 18:58

Fakt ist das er sich etwas einfallen lassen muss. Plohn macht Plakatwerbung, unter anderem, in Leipzig. Dann gibt es in Leipzig eine Strassenbahn vom Sonnenland-Park Lichtenau.

Passt zwar nicht ganz zum Thema hier aber ich war heute in Jena und dort ist jede werbe Tafel mit Bela Werbung Zuge Pflastert und auch bei mir in der Gegend giebt es ein Paar.(meistens Huracan Werbung. oder. Jetzt noch Kinder freundlicher mit Huracanito

Zum Thema MZ: ich weis nicht ob der Artikel nur regional erschienen ist, ansonsten erstreckt sich die Verbreitung der Zeitung über ganz Mitteldeutschland.

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 946

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 78

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 27. Juli 2014, 19:05

In Halle und Umgebung ist auch viel Belantis Werbung, mir geht es um die Tatsache das noch zwei andere Parks aus Sachsen in der Großstadt Leipzig werben.
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

MartinD

Drachenrittler

Beiträge: 649

Danksagungen: 13 / 102

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 27. Juli 2014, 19:22

OK sorry Missverstanden :prost:

daniel-daniel

Drachenrittler

  • »daniel-daniel« ist männlich

Beiträge: 644

Vorname: Daniel

Wohnort: Halle

Beruf: Bürokaufmann

Danksagungen: 8 / 26

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 27. Juli 2014, 20:11

Die Sonnenland-Straßenbahn hab ich gestern auch gesehen. Nur die Plohn-Plakate hängen in Leipzig etwas versteckt. Aber immerhin an der Strecke der Linie 3.

Ich bin echt gespannt was im nächsten Jahr kommen soll / wird. Aber für 3 Millionen € bekommt man schon was tolles.
Sind wir nicht alle ein bißchen Belaner?


Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich

Beiträge: 844

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

28

Montag, 28. Juli 2014, 08:33

Offtopic

Offtopic:- Bela wirbt seit mehreren Woche massiv in der Bild Berlin

ontopic: Vielleicht kann der Cheffe mal den "anderen Chef vom Bela" für ein Interview gewinnen?

Hoffe für diese treuen Belafans, dass wirklich 2015 wirklich eine Wasserfahrt nach Leipzig kommt, aber bitte kein Splash Battle.

Viele Grüße aus Berlin

Andrej

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 946

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 78

  • Nachricht senden

29

Montag, 28. Juli 2014, 12:18

Offtopic:- Bela wirbt seit mehreren Woche massiv in der Bild Berlin

Siehste, endlich auch in Berlin.


ontopic: Vielleicht kann der Cheffe mal den "anderen Chef vom Bela" für ein Interview gewinnen?


Die Fragen sind seit April 2014 auf dem Schreibtisch der Pressesprecherin, da liegen Sie immer noch.
Ein Interview wie wir uns wünschen ist das eh nicht, Fragen was Zukunft betrifft waren zu diesem Zeitpunkt , aufgrund Start des neuen Geschäftsführers, nicht erwünscht.
Ein kennen lernen auf Augenhöhe wird vor Saisonende, aufgrund anderer Prioritäten, ebenfalls nicht realisierbar sein.

Lassen wir uns überraschen wieviel aus dem gesprochenen Wort tatsächlich umgesetzt wird. Herr Job hat nie über ungelegte Eier gesprochen, denn es kann immer etwas dazwischen kommen.
Da Huracan statt 2012 schon 2010 kam, muss der "Masterplan" sicherlich erneut überarbeitet werden. Die Rundwegschliesung ist schon ein gewaltiger Aufwand, wenn man die ganzen Vorschriften bedenkt.
Vielleicht liegen wir mit unseren Attraktionsvermutungen falsch und Belantis präsentiert uns wie 2009 ( Götterflug) eine absolute Neuheit. :whistling:
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich

Beiträge: 844

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

30

Montag, 28. Juli 2014, 14:15

Wieviele Fanclubs hat Belantis?

Seit einigen Jahren "kooperieren" zahlreiche deutsche Freizeitparks mit ihren Fanc(k)lubs siehe Plohn, Heide Park, EP,Movie Park, Holiday Park, Legoland, Hansa Park und dann zähle ich noch mal ganz frech den Efteling-Fanklub (Niederlande) dazu.

.. und der "Marktführer" Belantis hat das nicht nötig und hat andere Prioritäten, ganz ehrlich, wie weltfremd ist das den?

Es gibt in diesem Forum ja "User", welche als Redakteure für einige "Millionenschwere Presseorgane" schreiben und so auch Belantis wieder verstärkt in die Öffentlichkeit bringen könnten, aber wenn dieses nicht gewollt ist, ok, :hammer: .

Ganz ehrlich, sich beim Chef vom weltweiten einzigen Belantis Fanklub nicht zu melden, um einige "nette" Fragen zu beantworten, dass lässt tief blicken, wie sehr die Belantis-Riege den Fankontakt pflegen will ;) .

..nun wieder ontopic:

Was haben wir die letzten Jahren gehofft, was nach Belantis alles schönes kommt und selbst auf großen Messen Herrn Job dabei über die Schulter geschaut, ganz ehrlich ein großes Highlight, was weiter entfernte Besucher nach Leipzig nicht nur in den Zoo lockt, war leider bislang seit HURACAN nicht dabei und ich bezweifel auf der Grund der bisherigen Erfahrungen, ob tatsächlich 2015 der große Kracher kommt?


Viele Grüße aus Berlin

Andrej



>P.S. ..und wenn ich immer höre, dass die Bela-Führungsriege bzw. deren Helfer hier im Forum mitlesen, dann ist mir völlig unklar, wie man so schlechte Kundenpflege betreiben kann.

Wenn man wie Belantis zu den Top 10 in Deutschland gehören will, gehört mehr dazu als "sinnlose Pressesprüche" in die Welt zu posaunen, sondern einfach mal anfangen, die Fans und ihre Bedürfnisse und Ideen ernst zu nehmen.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Andrej« (28. Juli 2014, 14:57)


Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 946

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 78

  • Nachricht senden

31

Montag, 28. Juli 2014, 16:18

Eine neue Attraktion ist doch erstmal wichtiger, als das Belantis FanForum. Oder etwa nicht?
Herr Job steht wohl Herr Linnebach nicht mehr als "Berater" zur Seite so dass er Herr Linnenbach vom Urschleim in allen Bereichen anfangen muss und da hat die Führung und Entwicklung des Freizeitpark nun einmal Priorität. Wir berichten und reden doch auch ohne Herr Linnenbach über Belantis. ;)

Kommen wir aber nun zurück zum Thema: Kommt 2015 endlich Asphalotan?
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 946

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 78

  • Nachricht senden

32

Montag, 4. August 2014, 18:23

Mit der Panaromabahn von Zwenkau ins Reich der Sonnentempel

Es ist reine Spekulation aber, aber wenn man die Fakten betrachtet, gar nicht so abwegig …

Der Magdeburger Stadtrat beschloss am Donnerstag, die Panoramabahn zum Ende der Sommersaison stillzulegen und abzubauen. Die Betreiber des Elbauenparks, die städtische Messe- und Veranstaltungsgesellschaft MVGM, darf die Bahn aber auch zu einem symbolischen Preis verkaufen, wenn der Käufer für den Abbau sorgt. Quelle:

Schlägt jetzt Belantis zu?

Die Betriebsgenehmigung für die 20 Jahre alte Magdeburger Elbauenpark Panoramabahn läuft Ende dieses Jahres aus. Um die Bahn weiter betreiben zu können, müsste sie saniert werden. Die Kosten dafür werden auf zwei Millionen Euro geschätzt. Ein Rückbau würde abzüglich der Schrotterlöse rund 530.000 Euro kosten. Die Bahn spielt diese Kosten nach Angaben der MVGM nicht ein. Die Zahl der Fahrgäste sei von mehr als 41.000 im Jahr 2011 auf 28.000 im vergangenen Jahr gesunken.

Mit den vorhandenen Schienen ( seit der Bundesgartenschau 1999 befährt die Bahn einen etwa 3 km langen Rundkurs im Magdeburger Elbauenpark) könnte Belantis seinen Besuchern nicht nur eine Fahrt zum Zwenkauer See sondern auch den Besuch eines VfB Zwenkau (Hauptsponsor Belantis) Heimspiels ermöglichen. Außerdem könnte die Panoramabahn das geplante Ferienressort am Zwenkauer See verkehrstechnisch erschließen.
Ob nun die Bahn schon nächstes Jahr oder erst 2016 kommt, hängt nicht nur an der geschätzten 3 Millionen-Finanzierung sondern auch dem Sanierungsfortschritt der Bahn.
Auch das Belantis im nächsten Jahr einen Großteil seiner bislang ungenutzten Flächen bebauen möchte, spricht für die Panoramabahn. So könnten nicht nur neben dem Schloss, sondern auch im Reich der Sonnentempel Haltestationen errichtet werden. Es ist kein Geheimnis, dass Herr Linnenbach, derzeit mit einem Architekten Rundgänge im Park unternimmt.

Bereits am 20.3.2014 titelte die Bild „Neuer Boss will Belantis bis zum Zwenkauer See ausbauen“. http://www.bild.de/regional/leipzig/bela…40310.bild.html
Mit der ehemaligen Elbauenpark Panoramabahn käme Belantis diesem Ziel ein großes Stück näher.

Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Big Olli

Saisonkarten-Besitzer

  • »Big Olli« ist männlich

Beiträge: 121

Vorname: Olli

Wohnort: Kaltenkirchen

Danksagungen: 4 / 17

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 5. August 2014, 13:29

Mal so ganz doof zurückgefragt, da Du ja mehrere Haltestellen namentlich benennst: Kann man den Streckenverlauf von solchen Bahnen einfach ändern, ohne die Schienen grossartig anpassen / neu erstellen zu müssen? Ein Wechsel von einer Links-Rechts-Kurve auf rechts-links stelle ich mir ja noch vor, aber den ganzen Streckenverlauf stark zu verändern, stelle ich mir schwer vor.Wenn das jetzige Layout so passt, wie Du die Haltestellen vorschlägst, wäre doch ein sehr grosser Zufall.
www.WorldofCoaster.de mit über 150 Freizeitparkberichten und über 730 Achterbahnvorstellungen weltweit
www.Big-Olli.de

Buddel

Super Moderator

  • »Buddel« ist männlich

Beiträge: 34

Vorname: Daniel

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 5. August 2014, 13:54

Mal so ganz doof zurückgefragt, da Du ja mehrere Haltestellen namentlich benennst: Kann man den Streckenverlauf von solchen Bahnen einfach ändern, ohne die Schienen grossartig anpassen / neu erstellen zu müssen? Ein Wechsel von einer Links-Rechts-Kurve auf rechts-links stelle ich mir ja noch vor, aber den ganzen Streckenverlauf stark zu verändern, stelle ich mir schwer vor.Wenn das jetzige Layout so passt, wie Du die Haltestellen vorschlägst, wäre doch ein sehr grosser Zufall.
Da gebe ich Dir absolut recht, das habe ich mich auch schon gefragt. Man müsste bezüglich der Steckenführung sicherlich einige Kompromisse in Kauf nehmen, aber dafür ist es ja auch eine einmalige Gelegenheit für Belantis. Ich glaube nicht, dass man so eine Bahn noch einmal so günstig bekommt. Bevor die Stelzenbahn zur Bundesgartenschau 1999 nach Magdeburg kam, wurde sie bereits bei der Internationalen Gartenschau 1993 in Stuttgart und bei der Bundesgartenschau 1997 in Gelsenkirchen eingesetzt. Also warum sollte man sie jetzt nicht in Leipzig als "Familien Großfahranlage" aufbauen können? Für das Aufstellen der Stelzen gibt es überall doch noch ausreichend Platz. Aber keine Ahnung, ob sich so ein Projekt wirklich umsetzen lässt.

Sky-Boy88

Drachenrittler

  • »Sky-Boy88« ist männlich

Beiträge: 360

Vorname: Patrick

Wohnort: 15827 / Blankenfelde

Beruf: Stellvertretene Marktleitung bei Netto

Danksagungen: 12 / 2

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 6. August 2014, 07:13

Verkehrt wäre ja sowas nicht, aber ganz ehrlich das bringt nun wirklich keine mehr Besucher nach Leipzig. Zum Heide park fährt ja auch keiner deswegen hin. :)
Wiegesagt an sich ne nette Idee aber nicht das es alleine kommt. Das kann zusätzlich mit 2015 :) zur Rafting -Bahn kommen. (Bzw. Zur geplannten Groß-Familien-Attraktion) :hupflol:

Glover

Community Manager

Beiträge: 904

Danksagungen: 90 / 1

  • Nachricht senden

36

Samstag, 20. September 2014, 14:52

Sehen wir hier die ersten Anzeichen der Erweiterung?

Das Drachenfestival eröffnete heute den seltenen Blick auf den Bereich zwischen "Prärie der Indianer" und "Reich der Sonnentempel".

Und genau dort konnten heute folgende Markierungen gesichtet werden. Ob diese tatsächlich mit der Erweiterung zu tun haben ist momentan noch nicht bekannt,
lassen jedoch wieder viel Raum für Spekulationen.

Was glaubt ihr, geht es bald nun endlich los?!
»Glover« hat folgende Bilder angehängt:
  • a20140920_121116.jpg
  • closeup1.JPG

Sky-Boy88

Drachenrittler

  • »Sky-Boy88« ist männlich

Beiträge: 360

Vorname: Patrick

Wohnort: 15827 / Blankenfelde

Beruf: Stellvertretene Marktleitung bei Netto

Danksagungen: 12 / 2

  • Nachricht senden

37

Samstag, 20. September 2014, 15:39

Na das könnten doch die ersten Zeichen sein für die Bauarbeiten:) die am 1 Oktober um 12uhr bekannt gegeben werden wenn der Countdown abläuft... also hoffe und denke ich...

Na lassen wa uns mal überraschen was passiert aber zeit wird es das was passiert und glaube dran. :reib: :reib: :reib:

paddi

Götterflügler

  • »paddi« ist männlich

Beiträge: 235

Vorname: Patrick

Wohnort: Hof

Beruf: Medientechnologe

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 21. September 2014, 14:06

Der Countdown ist glaub für die Veränderung im Forum und nicht für die Belantis "Neuheit" :yeah:
liebe Grüße Päddi :yeah:

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 946

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 78

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 13:59

Abschließend können wir euch zu unserer großen Freude exclusiv auf BelantisFans.de noch mit einer Information aus erster Hand erfreuen:
Die Finanzierung steht, die Planungen laufen auf Hochtouren, 2015 wird eine neue millionenschwere Großfahranlage Einzug in den Park erhalten!!

In welchem Themenbereich die Attraktion installiert wird bleibt vorerst noch ein Geheimnis,
schließlich soll die Winterzeit mit Vorfreude und Spekulation versüßt werden.
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich

Beiträge: 844

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 14:02

Viel Spaß

..dann viel Spaß am Spekulieren