Sie sind nicht angemeldet.



:stern: BelantisFans TV - Der Infokanal über das AbenteuerReich BELANTIS :stern:

:stern: BelantisFans.de gibt es auch bei Facebook :stern:


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: belantisfans.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 947

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 79

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Mai 2014, 19:48

[BELANTIS] Achterbahn -Cobra des Amun Ra

In der aktuellen Kirmes & Park Revue ist ein Bericht über Huracanito. Belantis möchte davon sogar eine transportable Version, um diese bei verschiedenen Events anbieten zu können.

Dann gibt es ein Interview mit dem neuen Chef Erwin Linnenbach. Thema unter anderem Zukunft des Freizeitpark BELANTIS.
Darin heißt das der nächste Schritt, die Schließung des Rundweges inkl einer sehr attraktiven Attraktion, längst überfällig ist.
Ebenfalls soll in der nächsten Zeit in Theming investiert werden um die Idee des Reisens durch verschiedene Länder noch stärker erlebbar zu machen.


Bekommen wir endlich Asphalotan und eine Familien Achterbahn mit Zug? Mal sehen ob uns Gerstlauer eine Neuheit hinstellen wird. :augenbrauen:
Ich bin gespannt und wünsche mir das er seine Worte auch in die Tat umsetzt . . .
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matty (17.06.2015)

Erik mit K

Buddelbahn-Lokführer

  • »Erik mit K« ist männlich

Beiträge: 14

Vorname: Erik

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Mai 2014, 22:21

Irgend wie kommt mir das Thema enorm bekannt vor, stimmts Glover? :D

Aber ich bleib mal gespannt und passe auf was kommt. Vielleicht ja eine Traktorbahn ;)

Sky-Boy88

Drachenrittler

  • »Sky-Boy88« ist männlich

Beiträge: 367

Vorname: Patrick

Wohnort: 15827 / Blankenfelde

Beruf: Stellvertretene Marktleitung bei Netto

Danksagungen: 13 / 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Mai 2014, 13:03

Zitat

Zukunft des Freizeitpark BELANTIS.
Darin heißt das der nächste Schritt, die Schließung des Rundweges inkl einer sehr attraktiven Attraktion, längst überfällig ist.


Klingt doch gut, sogar sehr gut. Vielleicht die 3. große Achterbahn oder ne Rafting Bahn. Dann bin ich auch wieder 2015 in Belantis.

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 947

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 79

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Juni 2014, 15:39

2009 hatten wir ein Gespräch mit Herr Job.
Er sagte der neue Themenbereich bekommt eine Achterbahn, eine Kinder Attraktion und man möchte auch eine Wasserattraktion.

Was haben wir davon im "Reich der Sonnentempel"? ;-) und was fehlt noch?

Dann möchte ich mal wieder ein Foto rauskramen was hier schon vor Jahren rumgeisterte B-)

IMG-20140619-WA0000.jpg


Für den nun doch nicht eröffneten Warschau Park war ma Vekoma einer der Hauptlieferanten der Achterbahnen. Diese wurden vielleicht schon produziert aber haben keinen Abnehmer. Belantis hat eine Vekoma Attraktion und warum nicht bei einem guten Angebot zuschlagen wie damals bei der Gerstlauer Achterbahn.
Hafema sollte dort auch einen Maya Slide bauen. Eine Rafting Anlage in einer Maya Pyramide mit entsprechendem Theming. Was spricht dagegen das Herr Linnenbach erneutmit Hafema zusammen arbeitet.

Das ganze könnte so aussehen und wäre optimal, oder was sagt Ihr?

IMG-20140604-WA0010.jpg
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich

Beiträge: 846

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Juni 2014, 17:42

Glanzleistung

..auch wenn du beruflich und wegen anderer Verpflichtungen sehr viel um die Ohren hast, danke für diesen Eintrag :thx:

Die Anlage passt in einen Park, in der ganzjährig Temperaturen über 20 Grad vorhanden sind, denn man wird dort sehhhhhhhhhhhhhhhhe nass.

Bin diese IMG-20140604-WA0010.jpg Anlage schon mehrfach in südlichen Ländern gefahren und bezweifele, ob dieses zu Belantis passt :wacko: ?(

(Marcel, ist diese Anlage wirklich von Hafema ?)..oder nicht doch von Intamin? http://www.intaminworldwide.com/amusemen…DE/Default.aspx

Wenn Du schon so offen hier kommunizierst, von einer Familienachterbahn für 2015 habe ich auch schon von "Lerchen singen hören"

(da aber Bela und nicht nur die ;) mitliest)- ich habe nicht gesagt/geschrieben ;) .



..da müsstest du doch es besser wissen ;) ;) ;) :sleeping: :wacko: :!:

Viele Grüße nach Halle

Andrej



P.S. Ich hoffe lieber Marcel, dass dein Beitrag wieder Leben in dieses Forum bringt.

Micha

Drachenrittler

Beiträge: 1 400

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Juni 2014, 22:35

Ich vermute einmal das eine Zugachterbahn kommen wird, denn dieses hatte Herr Job ja einmal angedeutet. Eine Wasserattraktion würde ich auch noch gut finden. Begrüßen würde ich auch Indorattraktionen, welche wetterunabhängig sind.
Gruß Micha

Sky-Boy88

Drachenrittler

  • »Sky-Boy88« ist männlich

Beiträge: 367

Vorname: Patrick

Wohnort: 15827 / Blankenfelde

Beruf: Stellvertretene Marktleitung bei Netto

Danksagungen: 13 / 2

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. Juni 2014, 23:32

Würde mich über beides freuen.... wenn ne super tolle neue Achterbahn einzug erhalten würde oder eine schöne Wasserbahn. Oder beides zusammen :) das wäre mal was 2 hamma Neuheiten in einem Jahr. Herr Linnenbach wird uns bestimmt nächstes Jahr mit ein dieser tollen Attraktionen bereichern.

Wasserbahn sah auf dem Bild echt schick aus und würde auch hervorragend zu Huracan passen. Und vorallem ne Wasserbahn wäre vielleicht erstmal realistischer weil haben ja nur eine im Park. Im Sommer stehst ja an der Pyramide manchmal echt überlange an somit wäre ne 2 Wasserbahn echt nicht verkehrt.
Obwohl mir ne Achterbahn natürlich immer lieber wäre ne schöne schnelle Hohe mal so ein rekord halter in irgendwas... Höhe über 80m oder Geschwindigkeit über 150km/h oder Länge so um die 2000m oder seie es auch Überschläge keine deutsche Achterbahn hat 6 Loops. Damit könnte man echt prima werben. Ich weiß es sind Wunschvorstellungen aber die darf man ja haben. Und unter ner neuen Leitung muss man auch erstmal schauen wie die es so hand haben und vielleicht entwickelt sich ja der Park in so eine Richtung.... Huracan der Besucher Magnet war der erste Steinwurf...

Wie dem auch sei ich freue mich jedenfalls egal was kommt Hauptsache es ist was für uns große.

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich

Beiträge: 846

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. Juni 2014, 08:10

Kein Thrill

... das Belantis ein Familienpark mit Schwerpunkt Kinder bis 14 Jahre werden will, musst du lieber Sky Boy 88 wohl leider auf eine Thrill-Achterbahn verzichten müssen. :(

Glover

Community Manager

Beiträge: 960

Danksagungen: 114 / 1

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. Juni 2014, 10:17

Ich möchte in diesem Zusammenhang auf ein Zitat von Erwin Linnenbach von diesem Jahr verweisen:

Zitat

Die Jugendlichen seien „die teuersten Gäste“, sagt der Vater von drei Kindern. Um sie zu gewinnen, seien teure technische Highlights wie Achterbahnen nötig. Große Freizeitparks im Westen, die seit Jahrzehnten gewachsen sind, haben bisher größere finanzielle Kraft, dies zu stemmen. ... Doch den Kampf um mehr Jugendliche will Linnenbach keineswegs aufgeben. „Mit jährlich 100 000 Besuchern mehr haben wir die Luft, auch größere Investitionen zu tätigen.“ Schließlich sei erst knapp ein Viertel des Geländes von 112 Hektar genutzt.


Herr Linnenbach wird die jugendliche Zielgruppe also auch weiterhin im Blick haben.... ;)

Sky-Boy88

Drachenrittler

  • »Sky-Boy88« ist männlich

Beiträge: 367

Vorname: Patrick

Wohnort: 15827 / Blankenfelde

Beruf: Stellvertretene Marktleitung bei Netto

Danksagungen: 13 / 2

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. Juni 2014, 10:45

Und das ist ja meine Hoffnung.... er sieht ja auch welche Parks voll bzw die meisten Besucher haben, und was haben diese Parks. Europa Park, Heide Park, Phantasialand und co. gemeinsam.... Richtig genug Fahrgeschäfte und Achterbhanen für das Jugendliche Publikum. Ein schönes Beispiel dieses Jahr dafür ist der Holiday Park dank dem Sky-Scream laut Freizeitpark-welt.de hat der Holiday Park 370% Steigerung gehabt.... fast das 4 fache an Besuchern zu Ostern....

Deswegen glaube ich auch fest dran das sich in den nächsten Jahren viel zum positiven entwickeln wird. Und das wir großen einbezogen werden. Wenn ein Park so wie Belantis grad mal ein viertel an Fläche ausgebaut hat... dann werden da nicht nur Kinderattraktionen entstehen... sondern große Fahrgeschäfte um mal alles auszubauen.

Und deswegen glaube ich fest dran das ne feine tolle große Achterbahn, vielleicht nicht nächstes Jahr aber, bald gebaut wird um wieder ordentlich mithalten zu können.

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 947

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 79

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. Juni 2014, 12:30

Von BELANTIS Seite hieß es, das die nächste Achterbahn eine Familien Attraktion wird, aber nicht das diese 2015 kommen wird.

Mittlerweile ist gepfiffen wurden das Herr Job damals einen Suspended Coaster (Hängeachterbahn) über den See haben wollte.
Ob dies von ihm nur ein Wunsch war oder auch tatsächlich schon etwas in diese Richtung passiert ist werden wir von Ihm niemals erfahren.

Wenn wieder eine Achterbahn kommt ist die linke hälfte des Parks eher ein Coasterbereich und die rechte Seite wird vernachlässigt. Dabei würde ich mir bei den Pharaonen einen entsprechenden Coaster wünschen und ins Reich der Sonnentempel eben einen Tempel mit Restaurant, sanitäre Anlagen, Indoorattraktion sowie Wasserbahn.

Vielleicht steigt Gerstlauer auf Wasser-Achterbahnen um und wir bekommen eine weitere Gerstlauer Neuheit. :whistling:
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich

Beiträge: 846

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

12

Freitag, 20. Juni 2014, 14:41

Zeit das sich was dreht

Viele Interviews, viele Statements und ein kleiner niedlicher neuer Kinderbereich in der neuen Amtszeit des Neuen.

2015 wird(?) ein nächster Schritt folgen und den Worten taten folgen müssen.

Auch wenn einige in diesem Forum die Ausrichtung hin zu den führenden Freizeitparks in Deutschland wünschen, bleibt dahin noch ein steiniger, langer Weg.

..Ihr Bela-Experten in dieser Welt, aber war in den Ausführungen des "Neuen nicht die Rede davon, dass Bela "nur" ein Punkt in der Erweiterung des Seengebietes ist?

Von Ferienhäusern, Hotels, Wassersportmöglichkeiten usw. war/ist die Rede,oder?

Träume von einer "mordsmäßigen Achterbahn" darf man ja haben und besonders die Bela-Experten hoffen und dürfen sich Wunschvorstellungen machen, aber was ist reel :?: ;)

Die Skizzen/Layout vom lieben Cheffe, zeigen "ehemalige(?) Möglichkeiten, welche nicht in 5-6 Monaten baulich umgesetzt werden können.

Da dauert es ein wenig länger mit der Erstellung und wir haben schon Mitte Juni und Bautätigkeiten sind im Park nicht auszumachen,oder?

Vielleicht wieder die Option 2015 "Nichts oder etwas "Kleines" und die Hoffnung auf 2016, dass etwas Großes kommt und den Woiczik nach Bela kommen lässt ;)



Weiterhin viel Spaß bei der Spekulation



Was ist eigentlich lieber Cheffe mit einem Interview von dir und dem Neuen für die Bela-Fans?

Viele Grüße aus Berlin

Andrej

eKs_Productions

Drachenrittler

  • »eKs_Productions« ist männlich

Beiträge: 385

Vorname: Eric Christopher

Wohnort: Hildesheim (Erstwohnsitz) und Zwickau (Zweitwohnsitz)

Beruf: Student vs. Lebenskünstler

Danksagungen: 6 / 6

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 29. Juni 2014, 00:53

Wäre nicht ein Mack-Spinning Coaster wie im Le Pal oder Toverland etwas schönes? Immer neue Fahrabläufe, eine tolle Thematisierung ist möglich, Kapazitätstechnisch liegen die Bahnen genau in dem Bereich den Belantis braucht. Die Bahnen sind günstiger als man denkt - nur ein Custom-Layout würde ich mir wünschen, auch wenn leider Belantis die Berge für was "einzigartiges" fehlen. - und es würde beide Aussagen abdecken: Zug mit mehreren Wagen und Familienfreundlichkeit.

Wenn es um Wasser geht hat Belantis ja aktuell nur eine Attraktion die "thrillt". Und die verbindet irgendwie WiWa-Bahn und Rafting. Ich habe mir immer mal vorgestellt, wie es wäre mit einem Rundboot die Pyramide zu durchqueren. Nun ja - aber wenn was kommt, dann muss es irgendwie was anderes sein. Eine Coaster-Kombi wie auf den Warschau-Bildern wäre denkbar, aber in meinen Augen für Belantis zu teuer bzw. zu aufwendig in der Unterhaltung.
>> <<

MartinD

Drachenrittler

Beiträge: 651

Danksagungen: 15 / 113

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. Juli 2014, 09:06

Belantis baut Familien Großfahranlag


Belantis Geschäftsführer Linnenbach verhandelt mit Investoren über die Finanzierung einer neuen 3 Millionen Euro teuren Neuheit.
Über das wan könne er noch nichts genaues sagen, das werde sich womöglich in den nächsten 4 Wochen entscheiden wenn man mit den Greditgebern einig geworden ist.
Der wahrscheinliche Zeitraum,es kann sein das die Anlage schon nächstes Jahr steht aber ganz bestimmt 2016
Mit der Familiengroßanlage würdee es auch gelingen den Rundweg zu schliesen.

Der eigentliche Freizeitpark soll sich in den Nächsten Jahren auf 30 Hektar weiter entwickeln aber 70 Ha hätte man noch zur verfügung da wäre Platz für neues( nicht unbedingt Für Belantis sondern auch andere Sachen)




Quelle: Printausgabe Mitteldeutsche Zeitung/ Naumburger Tageblatt. ( das ist nur die Zusammenfassung eines großen Artikels. Vielleicht findet ja namens einen Link im Internet dazu)

Sky-Boy88

Drachenrittler

  • »Sky-Boy88« ist männlich

Beiträge: 367

Vorname: Patrick

Wohnort: 15827 / Blankenfelde

Beruf: Stellvertretene Marktleitung bei Netto

Danksagungen: 13 / 2

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. Juli 2014, 15:40

Na das klingt doch aufjedenfall schon mal toll. Hoffe natürlich in den nächsten Wochen mehr zu erfahren und vorallem das es für 2015 vorgesehen ist und nicht erst 16.

Aber was es ist weiß man noch nicht wa?
3 Mille könnte ne Rafting Bahn sein oder ein sehr großes karussell oder ne Familien Achterbahn so in dem Chema denke ich mal wird es sein. Na dann lassen wa uns mal überraschen. :reib:

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich
  • »Ratzeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 947

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 79

  • Nachricht senden

16

Freitag, 25. Juli 2014, 10:22

Martin, vielen Dank die Info.
Leider ist online darüber nichts zu finden, kannst Du den Artikel einscannen und hochladen oder per Mail schicken?!

Also bekommt das Reich der Sonnentempel eine Wasserattraktion.
Da Herr Müller vor kurzen zu Gast von Herr Linnenbach war, hat man sich vielleicht über die Erfahrungen mit den abc-rides Wasseranlagen ausgetauscht? ( reine Spekulation)
Da Plohn ein Rafting hat bekommt dann BELA eher einen Log Flume (Baumstammrutsche) oder doch eine Raftinganlage?
Was wäre euch als Wasserattraktion lieber?
Rafting oder Baumstammrutsche? ( Ich weis, eine Achterbahn wäre euch lieber)
Alternativ gibt es noch einen Water-Coaster der im Indianer Jones Stil bereits mit Tempel gethemt ist.
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich

Beiträge: 846

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

17

Freitag, 25. Juli 2014, 10:49

Gold wert

Lieber Cheffe,

ich denke, dass deine Vermutung bezzgl. Wasserattraktion und Anfrage in Plohn diesbezüglich richtig sein wird.

Woher bist du über ein Gespräch von Herrn Müller mit dem Belachef in Leipzig informiert? ;)

Long Flume und Rafting gibt es schon in Plohn, warum dann auch in Belantis?

Bringt im Bezug auf mehr Besucher nichts.

Mein Tipp: mit dem abc-rides Watercoaster könntest du "Gold richtig" liegen.

..aber mit dieser tollen Thematisierung bitte und nicht hoffen, dass die Vegetaion in 10-15 Jahren die Thematisierung wird (siehe HURACAN).

Viele Grüße von nahe Tropical Islands.

Andrej

eKs_Productions

Drachenrittler

  • »eKs_Productions« ist männlich

Beiträge: 385

Vorname: Eric Christopher

Wohnort: Hildesheim (Erstwohnsitz) und Zwickau (Zweitwohnsitz)

Beruf: Student vs. Lebenskünstler

Danksagungen: 6 / 6

  • Nachricht senden

18

Freitag, 25. Juli 2014, 15:11

Ohne Witz? Mir würde der Wegeschluss, ein paar Bänke und Grünzeug ersteinmal reichen.
Irgendwo zwischen den Weg und dem See ein schön thematisierter Kinderspielplatz, evt. ein Kletterpark á la Rasti-Land, Tover-Land oder Heide Park (der ja nur ins Resort gebaut wurde, weil die Ausladung für den Park nicht zu schaffen wäre) oder irgendwas kleines was sich im Kreis dreht.

Denn dann kann der Parks vielleicht noch einmal andere Familien die Geld bringen in den Park locken ums dann mit dem funktionierenden Wegesystem 2016 eine richtige "Thrill"-Attraktion zu bauen, die dann aber trotzdem auch für "große" Kinder ist. Z.B. war ich gestern im Movie Park Germany und muss sagen, dass mir Alien Encounters oder Van Hellsing hundertmal mehr Spaß machen als MP-Express, Bandit oder die wilde Maus. Und beide Attraktionen bitten Jugnedlichen und Erwachsenen Thrill, aber "mittleren" Kindern auch Anschluss an die Attraktionen.

Ich glaube - auch wenn Belantis jetzt wieder neue Investitionssummen zur Verfügung stehen - muss der Park sich langsam, vielleicht sogar langsamer als Plohn, entwickeln. Und wenn dann lieber an den Rutschenturm noch eine fünfte Steilrutsche heften - hat zwar wieder was von Rasti-Land, aber es wäre etwas das vorhandene Infrastrukturen nutzt, einfach machbar ist und preiswert dem Park an Attraktivität steigert.

Wenn ich das zusammenrechne, bin ich vielleicht bei 1 bis 2 Millionen Euro, die in meinen Augen für den aktuellen Stand relevanter wären. So könnte die neue Leitung auch erst einmal an ihrem Versprechen arbeiten, alte Thematisierungen wieder und neu aufzugreifen und das Gesamterlebnis wieder in den Vordergrund zu setzten.
>> <<

MartinD

Drachenrittler

Beiträge: 651

Danksagungen: 15 / 113

  • Nachricht senden

19

Freitag, 25. Juli 2014, 16:10



eine Bessere Qualität ist im Moment leider bei mir nicht möglich. Ich hoffe es genügt.

Sky-Boy88

Drachenrittler

  • »Sky-Boy88« ist männlich

Beiträge: 367

Vorname: Patrick

Wohnort: 15827 / Blankenfelde

Beruf: Stellvertretene Marktleitung bei Netto

Danksagungen: 13 / 2

  • Nachricht senden

20

Freitag, 25. Juli 2014, 18:41

Rafting ganz eindeutig Rafting und zwar dieses Rapids Rides. So wie im Heide Park oder Movie Park die Anlage.
Sowas wie in Plohn und Erse Park gefällt mir nicht so gut. Na das wäre ja echt toll... Wenn das kommen würde bin ich 2015 wieder Saisonkarten Inhaber.

Aber find ich auch im Moment echt schön von Belantis oder bzw. Herr Linnenbach das man mitte 2014 über das nächste Jahr schon spricht. Weiter so.