Sie sind nicht angemeldet.



:stern: BelantisFans TV - Der Infokanal über das AbenteuerReich BELANTIS :stern:

:stern: BelantisFans.de gibt es auch bei Facebook :stern:


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: belantisfans.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich
  • »Andrej« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 846

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 11:25

[BELANTIS] Was kommt 2014?

Die Erweiterungen für den Themenbereich Südamerika wurden ja leider bekanntlich erst mal auf Eis gelegt, obwohl im Jahr 2010 noch von Herrn Job Großes für die kommenden Jahre angekündigt worden ist.

..was kommt 2014?
Auf Grund der Verfahrungen gibt Belantis erst zum jeweiligen Saisonbeginn die Neuheiten der Saison bekannt, wobei in den letzten drei Jahren es da nicht soviel zu berichten gab, mangels Neuheiten. ;)

Derzeit sind keine Bauarbeiten im Belantis Freizeitpark erkennbar, welche auf etwas Größeres für 2014 schließen könnten.
(Quelle: eine bekannte Stimme aus diesem Forum)

Die Saison soll für Belantis gut verlaufen sein und mit den Besucherzahlen sei man zufrieden. (siehe auch Bericht auf freizeitpark-Welt.de vor einigen Wochen).
Wenn die Grundstimmung der Besucher zu Belantis gut bis sehr gut ist, dann stören Herrn Job & Co. die zuständigen "Stellen" die kleinen "Störfeuer" aus diesem Forum nicht.
Während andere Parks in den letzten beiden Jahren massiv die Fans in die weiteren Parkplanungen mit einbezogen haben, ist dieses bei Belantis halt anders. ;)
..da sind halt die "Hardcorefans" nicht so wichtig :cursing:
..aber Belantis ist halt anders und man soll auch auch dort "entschleunigen".

Mal sehen, ob dieser Thread in den kommenden Wochen & Monaten ein wenig mehr an Zeilen erhält.

Viele Grüße aus Berlin
Andrej

Einer von den 43 Freizeitparks in Deutschland bekommt lt. der Kirmes & Freizeit Revue (aktuelle Ausgabe) von ABC Rides ein Mini Flume.
..Herr Job war ja bei der vorletzten EAS in Berlin lange am ABC Rides Stand gesehen worden ;) , aber ganz ehrlich, da ist schon sehrrrrrrrrrrrrrrrrr viel Fantasie nötig, um die beiden Meldungen zu verknüpfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andrej« (31. Oktober 2013, 11:49)


Sky-Boy88

Drachenrittler

  • »Sky-Boy88« ist männlich

Beiträge: 367

Vorname: Patrick

Wohnort: 15827 / Blankenfelde

Beruf: Stellvertretene Marktleitung bei Netto

Danksagungen: 13 / 2

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 12:17

naja ne schöne Wasserbahn an sich ist es ja nicht unbedingt. Sagen wa mal das sieht alles sehr klein aus. Und ich meine die Pyramide ist schon ne sehr kurze Strecke, beide Achterbahn sind nicht die längsten und dann wieder ne kurze Bahn bauen, nee hoffe ich nicht. Hatte mich echt schon immer seit Jahren auf ne schöne Rafting-Anlange gefreut, das kann Belantis hinter Huracan bauen da ist noch schön viel Platz.
Vorallem Belantis ist eigentlich der einzigste große Park in Deutschland der keine Rafting Bahn hat. Belantis und Geiselwind. Also Bela tu uns nächstes Jahr ein großen gefallen Nee Rafting Anlage bei Huracan, den Rundweg schließen und den Superwirbel am Rundweg setzen. :) :reib:

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 947

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 79

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 23:33

Die Saison soll Besuchertechnisch sehr gut gewesen sein. In den Ferien war der Park sehr gut besucht und es waren auch sehr viele Firmenevents im Park, die ja irgendwie in die Besucherzahlen mit einfliesen.
Die viele Werbung muss sich dann dieses Jahr irgendwie doch gelohnt haben.
Auch hat man bei Facebook & Co nicht mehr soviele Freikarten raus gehauen.
3 Attraktionen sollen in der Saisonpause abgebaut werden und zum großen Sicherheitscheck kommen.

Die Gastronomie hat nach wie vor ein sehr großes Verbesserungsbedarf, nach wie vor meckern die Leute sehr viel zu diesem Punkt. Nicht was Qualität sondern was schnelligkeit und Effektivität angeht.

Wie jedes Jahr wird es eine neue Show in der Arena des Zeus geben. Huracan wird im Juni 2014 4 Jahre alt, daher darf gerne mal was neues und größeres oder viele kleinere Sachen kommen.
Neben den Thrillsüchtien sollten unbedingt die (Klein)Kinder noch stärker im Focus stehen. Ich habe dieses Jahr mit meiner kurzen den großen Verlgiech : Plohn - Belantis- Rastiland und sie konnte in den zwei kleinen Parks in Ihrem Alter ( unter 2 Jahren) wesentlich mehr machen als im Belantis. Ihre erste Achterbahnfahrt des Lebens war die Raupe in Plohn.

Dann wären Sanitäre Einrichtung im Reich der Sonnentemepl und in der Prärie der Indianer wünschenswert, an solchen Tagen wie heute ist es der reine Horror wenn man von diesen Bereichen zum nächsten laufen muss.
Wie wir BELANTIS kennen, wird es erst Frühjahr 2014 eine offiielle Bekanntgabe geben. Auch wenn neben der vielen Neuheiten Belantis in der Szene untergehen würde, aber Regional über Wasser bleiben kann.
Aber auch eine Kinder Wasserbahn kann Spaß machen, wenn ich an die erzählungen ans Rastiland denke.
Im Freizeitpark Plohn soll es laut Parkplan in der Westernhalle auch eine Neuheit 2014 geben. Es wird interessant ob und was die beiden Freizeitparks in Ostdeutschland bieten werden.

Ich bin auf den Termin der Saisoneröffnung gespannt. Sachsen Anhalt hat ab 14.04.2014 und Sachsen ab 18.04.2014 Osterferien . . . .
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich
  • »Andrej« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 846

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. November 2013, 11:46

man darf gespannt sein

Auf Grund der vorherigen Zeilen darf man gespannt sein, was 2014 passiert?
Das Publikum ist von Belantis tatsächlich begeistert und warum soll da Herr Job etwas investieren in Neuheiten, wenn die Investoren Rendite haben wollen und da stören millionenschwere Neuheiten ;)

Viele Grüße aus Berlin
Andrej

P.S. Mein Tipp: es kommt etwas, kleines, niedliches, was kaum etwas kostet: Buddel bekommt neue Anziehsachen, die Neuheit 2014 (Achtung: Ironie)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andrej« (1. November 2013, 15:12)


Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 947

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 79

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. November 2013, 12:01

:stern: Saisonstart 19.April 2014 :stern:
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich
  • »Andrej« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 846

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

6

Montag, 4. November 2013, 14:36

So früh wie nie

So früh wie nie (?), gibt Belantis die Saisoneröffnung für die neue Saison bekannt. :thx:
..da kann man doch sagen, dass dieses die Neuheit 2014 ist,oder?

Viele Grüße aus Berlin
Andrej

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 947

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 79

  • Nachricht senden

7

Montag, 4. November 2013, 16:41

Andrej, das ist SO nicht richtig.
Bereits 2003 hatte man auf dem Flyer den Saisonstrart für 2004 bekannt gegeben

http://www.belantisfans.de/index.php?pag…tachmentID=9248


Ich hatte vorhin mit Glover getextet und dabei kam heraus das nach dem Ansturm zu Halloween der Parkplatz eine Erweiterung nötig hat. :whistling:
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 947

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 79

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 5. November 2013, 10:58

Saison 2013

Zitat

Der lange Winter, das verregnete Frühjahr und die Jahrhundertflut sorgten in der Saison für einen leichten Rückgang bei den Besucherzahlen.
520.000 Gäste und damit zehn Prozent weniger als in den Vorjahren haben den größten Freizeitpark der neuen Bundesländer in diesem Jahr besucht.


die zweite Neuheit 2014

Zitat

Der erste Schritt: Ab 2014 wird BELANTIS für das HalloweenSpektakel einen Ticket-Vorverkauf einführen.
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Sky-Boy88

Drachenrittler

  • »Sky-Boy88« ist männlich

Beiträge: 367

Vorname: Patrick

Wohnort: 15827 / Blankenfelde

Beruf: Stellvertretene Marktleitung bei Netto

Danksagungen: 13 / 2

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. November 2013, 11:10

ja mit dem Halloween-Spektakel ist es ne blöde Sache, 1-2weitere Attraktionen und den Rundweg und der Park hätte mehr Kapazitäten. Und mit dem Wetter mag sein... dafür können se nicht.

Was ich aber bissel blöd finde so spät zu öffnen zwecks erst am 19.04. ist fast ein halber Monat den man praktisch verschenkt.... und Belantis hat ja dieses Jahr auch mitte April begonnen.... klar das Ostergeschäft wa nicht, hatten aber mit ihrer Saisonkarten Aktion den Park auch vollbekommen. Na mal schauen.

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 947

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 79

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 5. November 2013, 11:26

Belantis öffnet immer erst zu dem Osterferien in Sachsen, vorher lohnt sich nicht und Du hast ja gesehen was dieses Jahr gewesen ist. Das kann 2014 genauso wieder passieren.
Viele Freizeitparks öffnen auch im April und ich habe keine frühere Öffnung erwartet, da Ostern so spät fällt.

Halloween Vorverkauf gut und schön, dieses Jahr hat das gute Wetter mitgespielt. Viele lassen sich auch von den Abendticket locken.

Der Rundweg ( wenn er dann fertig wäre) muss dann auch entsprechend ausgeleuchtet werden. Es gehört aber nicht nur Rundweg. Der Weg von der Insel der Ritter ( ab Labyrinth) in die Präie der Indianer ist der reine Horror.
Viel zu schmal und dadurch das viele dann zum Drachenritt wollen absolut überlaufen. Viele nehmen eine Abkürzung durchs Labyrinth und treten dort alles kaputt. Ebenfalls fehlt es an diesen Bereichen an Lichtquellen bei entsprechnder Dunkelheit. Ausbau Sanitärer Einrichtungen sind meiner Meinung nach ebenfalls notwenig.

Da Belantis hier mitliest, noch eine weitere schnelle machbare Anmerkung: Bei Sonderveranstalltungen wissen viele leute nicht das Bus länger im Einsatz ist. Wir haben zum Spektakel viele Gespräche im Bus gehabt das die Leute garnicht wussten das später auch ein Bus fährt und entsprechend verärgert waren.
An der Haltestelle standen nur die normalen Fahrzeiten aber nicht die späteren. Auch hier wäre eine verbesserte Kommunikation wünschenswert.
Wir wissen es, weil wir nachfragen oder online nachschauen. Aber manche Besucher wollen es doch sehr bequem haben.

Tja neue Attraktion, warten wir ab auf die Dinge die da kommen. Es muss im Park viel gemacht werden. Die Schiffschaukel braucht einen neuen Motor, das Schloss unbedingt einen neuen Anstrich. Der park mehr grün und Deko.
Belantis hat ja auch einige Heege Attraktionen, die Firma arbeitet mit Sunkid und hat einige neue Attraktionen im Angebot, leider mit geringen Kapazitäten, aber es wären mal wieder Neuheiten.
http://www.sunkid.at/sunkid-produkte0/su…mer-world0.html


Der Park in Warschau kommt ja nun auch nicht, vielleicht fällt die ein oder andere Attraktion die bereits für den Park gebaut wurde günstig für Herr Job ab. Es sind ja noch 6 Millionen für das "Reich der Sonnentempel" übrig. . . .
:piek:
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich
  • »Andrej« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 846

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 5. November 2013, 11:58

Lieber Herr Job

Lieber Herr Job, sehr geehrte Mitarbeiter der Belantis Presseabteilung,
Unternehmen wie u.a. Belantis geben jährlich zehntausende und manchmal sogar hunderttausende Euro aus, um Kundenbefragungen und andere hochwertige Befragungen durchzuführen.
Da schlummert seit etlichen Jahren ein, besser geschrieben das einzige Belantis Fanforum, vor sich hin, war zuerst mit voller Euphorie mit Verbesserungsvorschlägen bei der Sache und rückte Belantis in ein sehr gutes Licht.
..aber dann kam 2011/2012 ein Bruch aus unerklärlicher Weise ,für mich als Außenstehenden "Hobby-und zum Teil Berufsjournalisten" , die Luft wurde frostig wie am Nordpol und derzeit ist immer noch kein Tauwetter erkennbar.

Der Chef dieses Forums hatte heute folgende Zeilen veröffentlicht:
Da Belantis hier mitliest, noch eine weitere schnelle machbare Anmerkung: Bei Sonderveranstalltungen wissen viele leute nicht das Bus länger im Einsatz ist. Wir haben zum Spektakel viele Gespräche im Bus gehabt das die Leute garnicht wussten das später auch ein Bus fährt und entsprechend verärgert waren.
An der Haltestelle standen nur die normalen Fahrzeiten aber nicht die späteren. Auch hier wäre eine verbesserte Kommunikation wünschenswert.
Wir wissen es, weil wir nachfragen oder online nachschauen. Aber manche Besucher wollen es doch sehr bequem haben.

Tja neue Attraktion, warten wir ab auf die Dinge die da kommen. Es muss im Park viel gemacht werden. Die Schiffschaukel braucht einen neuen Motor, das Schloss unbedingt einen neuen Anstrich. Der park mehr grün und Deko.
Belantis hat ja auch einige Heege Attraktionen, die Firma arbeitet mit Sunkid und hat einige neue Attraktionen im Angebot, leider mit geringen Kapazitäten, aber es wären mal wieder Neuheiten.
http://www.sunkid.at/sunkid-produkte0/su…mer-world0.html


Der Park in Warschau kommt ja nun auch nicht, vielleicht fällt die ein oder andere Attraktion die bereits für den Park gebaut wurde günstig für Herr Job ab. Es sind ja noch 6 Millionen für das "Reich der Sonnentempel" übrig. . . .


...weitere hilfreiche Tipps und Vorschläge bietet dieses Forum zu Hauf.

Ganz ehrlich, wenn man mehr in die Fanarbeit investieren würde und die gut 200 Belantisfans in diesem Forum mit auf die Reise in eine gemeinsam, bessere Zukunft füer Belantis nehmen würde, dann könnten sie einige tausende Euros in ihrer Bilanz an Werbungskosten usw. sparen.

Es liegt an Ihnen, sehr geehrter Herr Job.
..und nicht an den immer noch begeisterungsfähigen Belantis Fans

Hochachtungsvoll
Andrej Woiczik

P.S. Um Engpässe wie beim sehr guten Halloween Spektakel zukünftig zu vermeiden, sollte sie auch mal bei Neuheiten (wenn diese mal kommen sollten) auf die Kapazität achten.
Wie Sie ja auch schon gelesen haben, halte ich Belantis für einen schlafenden Riesen, der mit zeitgemäßerem Umfang mit den Fans (gemeint sind nicht ihre Sponsorenfreunde, sondern Herr Bender & Co.) und zeitgemäßen Neuheiten und diese sind dringend notwendig, um ihre Ziele "Top 10 in Deutschland" zu erreichen.
Kaum ein Freizeitpark in Deutschland hat solch ein riesiges Potenzial, aber warum nutzen Sie es nicht?

Vielleicht stellen Sie sich mal einer kleinen Gesprächsrunde und lassen ein wenig Licht ins Dunkel?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andrej« (5. November 2013, 12:06)


Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 947

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 79

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 5. November 2013, 12:49

Mensch Andrej,

du haust ja wieder ganz schön auf Herr Job rum. Wir haben uns doch mit unseren vielen Sonderwünschen selber entschleunigt. ( Ich umschreibe nur die Aussage der PR Agentur)
Mich würde interessieren was Herr Linnebach als mehrheitseigentümer so macht. Herr Job ist geschäftsführer aber ich denke die Geldgerbeischen Entscheidungen wird jetzt Herr Linnenbach & Co treffen. Wäre schön wenn die sich mal äußern würden wohin die Reise geht, außer zum Robinson Club. :evil:
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Sky-Boy88

Drachenrittler

  • »Sky-Boy88« ist männlich

Beiträge: 367

Vorname: Patrick

Wohnort: 15827 / Blankenfelde

Beruf: Stellvertretene Marktleitung bei Netto

Danksagungen: 13 / 2

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 6. November 2013, 10:09

Ja und geringe Kapazitäten brauch der Park nicht, da hat der schon mehr als fast alle anderen Parks in Deutschland.
Fangen wa doch mal an, der Fluch des Pharao- viel zu lange dauert das durch den Fahrstuhl. Man steht locker 2 min bis mal das nächste Boot kommt.
Götterflug- 16 Personen pro fahrt natürliich auch viel zu wenig.... und dann dauert es auch locker 5 min mit ein und aussteigen bis die nächsten 16 Personen ran können.
Poseidons Flotte, 9 Gondeln natürlich auch viel zu wenig....
Capt Blacks Piratentaufe mit 8 Plätzen.... also eigentlich weniger geht ja schon nicht mehr.
Huracan dauert halt leider auch bei der Bahn.... weil se ja meistens nur 2 Wagen haben und dann dauert es, wenn der Park 3 Wagen hat geht es etwas zügiger.... aber halt auch für mit die Attration des Parks zu wenig.
Drachenritt.... hat zwar gut und gerne 5 Gondeln im Einsatz.... dauert aber meistens auch alles sehr lange für ne Achterbahn.

Ja das sind so eigentlich die Kapaziäts Monster im Bela.

Was hohe Kap. hat sind die 3 Huss Fahrgeschäfte, das Verlies und der Buddel Tanz,

Also keine Kapazitäts Monster mehr in den Park holen.

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich
  • »Andrej« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 846

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 6. November 2013, 11:53

Richtig

SkyBoy 88, du hast Recht, aber derzeit ist nicht erkennbar, ob es in die zukünftige Ausrichtung des Parks einfliesst, Fahrgeschäfte mit größeren Kapaitäten zu kaufen.
Außer dem tanzenden Pavillion kam seit 2010 nichts weiter in das Fahrgeschäfts-Portfolio.
Wenn man nach den Pressemitteilungen und den abgedruckten Interviews mit Herrn Job geht, ist die Ausrichtung zukünftig auf das "Badegebiet" ausgelegt, anstatt in Investitionen in den Freizeitpark.
Der gestrige Versuch von Belantis eine Mitteilung jeglicher Art zu erhalten, was geplant ist, wird es hoffentlich zeigen,oder nicht.

Viele Grüße aus Berlin nach Berlin
Andrej

Ratzeck

Drachenrittler

  • »Ratzeck« ist männlich

Beiträge: 5 947

Vorname: Marcel

Wohnort: Halle/Saale

Danksagungen: 284 / 79

  • Nachricht senden

15

Samstag, 23. November 2013, 20:16

Eine Antwort von Belantis aufFacebook, zu der Frage ob es 2014 etwas neues geben wird.

Zitat

Belantis: Natürlich gibt es, wie jedes Jahr, auch 2014 wieder etwas Neues. Wir haben allerdings einige "Baustellen", die keinen Besuchermagnet wie HURACAN oder Fluch des Pharao ausmachen werden. Ein großes Thema ist hier unsere Gastronomie, die ja auch immer wieder Thema hier bei Facebook ist und die wir im nächsten Jahr versuchen wollen, anzugehen. Für Details habt bitte noch etwas Geduld – mehr erfahrt Ihr im Frühjahr 2014.
Community Manager & Public Relations
www.BelantisFans.de

Sky-Boy88

Drachenrittler

  • »Sky-Boy88« ist männlich

Beiträge: 367

Vorname: Patrick

Wohnort: 15827 / Blankenfelde

Beruf: Stellvertretene Marktleitung bei Netto

Danksagungen: 13 / 2

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 24. November 2013, 12:41

Wie jedes Jahr???? Das stimmt nicht ganz... so eine show da im Zelt sowas zähle ich nicht... weil die Shows im Belantis eigentlich sehr schlecht und billig sind. Weder Stuntshows noch aufwendige tolle Shows... also eigentlich was für Kinder bis 6 Jahre.
Und wenn man es so sieht mit der Gastro hoffe ich das sich nur im Thema schnelligkeit was ändert. Weil Geschmack ist ok bis gut aber halt die dauer ist schlecht.

Und zu ner Attraktion... nach Huracan kam eigentlich nichts mehr gescheites.... Buddel Tanz war mehr schlecht als recht... da müsste mal langsam echt wieder was feines kommen... vorallem ne groß Atrraktion wie ne Rafting Bahn... oder halt ne weitere Achterbahn.... Karussels ergänzen nur den park aber es fährt ja keiner in den Park weil se Karussels fahren wollen.

Teliuss

Redakteur Nord

  • »Teliuss« ist männlich

Beiträge: 481

Vorname: Liam

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

17

Montag, 25. November 2013, 01:47

aber es fährt ja keiner in den Park weil se Karussels fahren wollen.


Du vielleicht nicht. Kinder vielleicht schon. ;-)
Last rider @ Indianerkanus 2010!

Sky-Boy88

Drachenrittler

  • »Sky-Boy88« ist männlich

Beiträge: 367

Vorname: Patrick

Wohnort: 15827 / Blankenfelde

Beruf: Stellvertretene Marktleitung bei Netto

Danksagungen: 13 / 2

  • Nachricht senden

18

Montag, 25. November 2013, 05:16

So sollte es nicht rüber kommen, dann ist es falsch formuliert. Damit meinte ich es folgend. Ich z.b. war letztes Jahr (2012) in Tripsdrill und bin wegen der Mammut, Gesenkte Sau und der Badewannenfahrt in den Park gefahren... den Rest der Attraktionen nimmt man natürlich gerne mit. Genauso wie den Holiday Park.... ich bin dort hin wegen der G Force, Superwirbel, Teufelsfässer, Donnerfluß und dem Anubis Free Fall... die restlichen Attraktionen habe ich aber auch so gut es zeitlich passte mitgenommen...

So und im Bela die Leute fahren sicherlich wegen Huracan und dem Fluch hin... und nicht wegen den Karussels.... so meinte ich das. Genau so jetzt 2014.... geht es für mich ab wieder nach dem Heide Park wegen dem neuen Wing Coaster... aber auch wegen Krake und den vielen tollen Bahnen die da stehen.... und 2015 geht es für mich ab zum Hansa Park wegen dem neuen Hyper Coaster...

So und Belantis müsste halt auch mal wieder ne große Anlage bauen um mehr Publikum anzuziehen... Achterbahnen und Wasserbahnen sind zwar sicherlich das teuerste in der Anschaffung, ist aber auch der Grund das die Leute in die Parks gehen.

Teliuss

Redakteur Nord

  • »Teliuss« ist männlich

Beiträge: 481

Vorname: Liam

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

19

Montag, 25. November 2013, 15:26

Ich hab das schon verstanden. Aber du gehst jetzt von einem Besucher von, sagen wir mal 10 Jahren aus. Ich habe jüngere Geschwister, die lieben den Hansapark z.B. wegen dem Pferdekarussell am Eingang oder der Blumenmeerbootsfahrt. Das sind Dinge, die für mich oder dich nicht ausschlaggebend für einen besuch sind, die man, wie du so schön sagtest, halt "gerne mal mitnimmt". Trotzdem bedeutet ein neues Karussell wie der Buddel Tanz einerseits eine Verbreiterung des Gesamtangebots und damit eine bessere Verteilung der Besucherströme, andererseits ein Ausbau für die jüngste Zielgruppe. Und das ist doch okay. Dass der Ausbau für ältere Zielgruppen seit dem Bau von Huracan ziemlich auf der Strecke bleibt, ist aber natürlich eine andere Geschichte...
Last rider @ Indianerkanus 2010!

Andrej

Drachenrittler

  • »Andrej« ist männlich
  • »Andrej« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 846

Vorname: Andrej

Wohnort: Berlin

Beruf: Kaufmann der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft

Danksagungen: 20 / 7

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 27. November 2013, 17:39

Schön

Schön ist doch, dass überhaupt was Neues kommt ;)
In den kommenden zwei Jahren (2014/2015) werden im Hansa Park, Heide Park, Europa Park., Legoland Deutschland, Movie Park, Skyline Park, Holiday Park, Phantasialand, Fort Fun??, Erlebnispark Tripsdrill (Erweiterung von Karacho/Thematisierung) und Freizeitpark Plohn (stimmt doch,oder?) Großattraktion neu erstellt, in Belantis laufen halt die Uhren anders, da wird entschleunigt ;)

Ok, der Tanzende Pavillion war der Hit der letzten Jahre (auch der Einzige) ;) , aber ganz ehrlich seit 2010 hat sich im Park nichts großes getan (inkl. nicht erfolgter Thematisierung) , was einen Besuch außerhalb des 90 min. Fahr-Umkreises rechtfertigt.

Schade :(

Viele Grüße aus Berlin
Andrej

Social Bookmarks